[Rezension] "Für dich soll's tausend Tode regnen" von Anna Pfeffer



Autorinnenduo: Anna Pfeffer
Genre: Jugendroman
Verlag: cbj
Format: Paperback
Seiten: 319
ISBN: 978-3-570-17155-4
Erschienen: 09/2016
Preis: 14,99 € [D]
Leseprobe



Klappentext
Wer Emi auf die Nerven geht, dem verpasst sie in Gedanken eine Todesart. Und seit dem Umzug weiß sie nicht, wer mehr nervt: die Neue ihres Vaters, die sich ernsthaft in der Mutterrolle sieht, ihr Strahlemann von Bruder, der das auch noch gut findet (stirbt bestimmt mal, weil er auf seiner Schleimspur ausrutscht), oder Erik, Alphatier an ihrer neuen Schule, der einen auf cool macht und sie ständig provoziert (stirbt garantiert an einem Hirntumor wegen übermäßigen Handykonsums). Als sie sich in Chemie mit Alpha-Erik anlegt, kracht es wortwörtlich zwischen den beiden. Die Strafe dafür sind acht Samstage Graffiti schrubben. Mit Erik! Kann das Leben noch beschissener sein? Um aus der Nummer rauszukommen, schlägt Emi einen Wettstreit vor. Doch Erik ist nicht kleinzukriegen. Emi wünscht ihm tausend Tode an den Hals, bis sie merkt, dass es gar nicht so nervig ist, Zeit mit Erik zu verbringen …

[Angesehen] Still (2016)

Still - Erschienen 2016 - Genre: Horror/Thriller 


Ein Freund von mir wollte diesen Film unbedingt mit mir gucken und ich weiß nicht, wieso ich ihn mitgeguckt habe, da ich nicht so sehr auf dieses Genre stehe. Vieles ist viel zu vorhersehbar, doch nicht in diesem Film. "Still" hat mich gepackt, auch wenn die Story sich nur auf das nötigste beschränkt. Die Gestik der Schauspieler und ein paar gut eingebaute Effekthascher haben mich mitgerissen...

[Angesehen] Silver Linings (2012)


Jennifer Lawrence und Bradley Cooper sind für mich zwei Aushängeschilde, die mich gerne zu gewissen Filmen und Serien hinziehen. Und Robert deNiro und Chris Tucker obendrauf? Da sage ich doch nicht nein!
"Silver Linings" erzählt eine recht aufregende Geschichte über den Glauben an den Silberstreif am Horizont und wie man sich die Hoffnung am Leben erhalten kann ihn zu bekommen.

Leseempfehlung & Gewinnspiel: Cyberworld - Mindripper & House of Nightmares von Nadine Erdmann


Hallo liebe Lesefreunde :)

Ich möchte Euch herzlich auf eine kleine Erkundungstour einladen, in der Ihr eines meiner liebsten Bücher kennen lernen könnt. Es ist ein Jugendbuch, gepaart mit Mystery und Thrill, welches sich Fans dieses Genres auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Aus Fateful Future wird Cyberworld! "Mindripper" heißt das erste Buch und es werden noch ein paar mehr folgen :)

Da es diese Reihe von Nadine Erdmann endlich auch als Printbücher in einem neuen, aufregenden Design geben wird, nutze ich die Gelegenheit und begrüße alle Leser, die bisher mit Scheuklappen an diesem Buch vorbeigeklickt haben ;)

Schon nach dem ersten Band war der Wunsch nach einem Printbuch da. Ich bevorzuge einfach gedruckte Bücher, die noch so richtig schwer in der Hand liegen können ;)
Bald ist es so weit und mein Regal freut sich tierisch darauf!

Um die Geschichte bekannter zu machen und jeden lesebegeisterten Menschen auf die Spuren von Jemma, Jamie und Zack zu schicken, gibt's jetzt eine kleine Einführung, worum es in der Geschichte geht:


[Rezension] "The Beast" von J.R. Ward (Black Dagger #27/28)


Autorin: J.R. Ward
Originaltitel: Ja
Reihe: Black Dagger, Band 27 & 28
Genre: Romantic Fantasy, Vampire
Verlag: New American Library
Format: Hardcover
Seiten: 508
ISBN: 978-0-349-40912-2
Erschienen: 04/2016
Preis: 15,70 €
Sprache: Englisch 
Leseprobe

Klappentext
Nothing is as it used to be for the Black Dagger Brotherhood. After avoiding war with the Shadows, alliances have shifted and lines have been drawn. The slayers of the Lessening Society are stronger than ever, preying on human weakness to acquire more money, more weapons, more power. But as the Brotherhood readies for an all-out attack on them, one of their own fights a battle within himself…

For Rhage, the Brother with the biggest appetites, but also the biggest heart, life was supposed to be perfect—or at the very least, perfectly enjoyable. Mary, his beloved shellan, is by his side and his King and his brothers are thriving. But Rhage can’t understand—or control—the panic and insecurity that plague him, terrify him ... and distance him from his mate.

After suffering injury in battle, Rhage must reassess his priorities. The answer, when it comes to him, rocks his world...and Mary’s. But Mary is on a journey of her own, one that will either bring them closer together or cause a split that neither will recover from...

FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!
Dieses englische Buch ist Band 14. In Deutschland erscheint der erste Teil des Buches (Band 27) im Oktober 2016 und der zweite Teil (Band 28) im März 2017!

[Rezension] "Blood Kiss" von J.R. Ward (Black Dagger Legacy #1)


Autorin: J.R. Ward
Originaltitel: Ja [hier geht's zur deutschen Version]
Reihe: Black Dagger Legacy, Band 1
Genre: Romantic Fantasy, Vampire
Verlag: New American Library
Format: Taschenbuch
Seiten: 397
ISBN: 978-0-451-47500-8
Erschienen: 12/2015
Preis: 7,00 €
Sprache: Englisch 
Leseprobe

Klappentext
Paradise, blooded daughter of the king’s First Advisor, is ready to break free from the restrictive life of an aristocratic female. Her strategy? Join the Black Dagger Brotherhood’s training center program and learn to fight for herself, think for herself...be herself. It’s a good plan, until everything goes wrong. The schooling is unfathomably difficult, the other recruits feel more like enemies than allies, and it’s very clear that the Brother in charge, Butch O’Neal, a.k.a. the Dhestroyer, is having serious problems in his own life.

And that’s before she falls in love with a fellow classmate. Craeg, a common civilian, is nothing her father would ever want for her, but everything she could ask for in a male. As an act of violence threatens to tear apart the entire program, and the erotic pull between them grows irresistible, Paradise is tested in ways she never anticipated--and left wondering whether she’s strong enough to claim her own power...on the field, and off.

[Rezension] "Lady Midnight - Die dunklen Mächte" von Cassandra Clare (The Dark Artifices #1)


Autorin: Cassandra Clare
Originaltitel: Lady Midnight - The Dark Artifices
Reihe: The Dark Artifices, Band 1
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Goldmann
Format: Hardcover
Seiten: 832
ISBN: 978-3-442-31422-5
Erschienen: 06/2016
Preis: 19,99 € [D]
Leseprobe


Klappentext
Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …

[Manga Rezenion] "xx me! 09" von Ema Toyama



Autorin & Zeichnerin: Ema Toyama
Reihe: xx me!, Band 9
Genre: Romance
Verlag: Egmont Manga
Format: Taschenbuch
Seiten: 163
ISBN: 978-3-7704-8006-7
Erschienen: 03/2013
Preis: 6,50 €



Klappentext
Die junge Autorin Yukina, auf der Suche nach Liebes-Erfahrung, ist überzeugt, dass sie im Zusammensein mit ihrem ehemaligen Kindergärtner erfahren kann, was lieben bedeutet. Sie verabredet sich mit ihm, und sie landen in seiner Wohnung... Ihr Test-Lover Shigure wird sich inzwischen darüber klar, dass er ernsthafte Gefühle für Yukina entwickelt hat. Als ihm ein unangenehmes Gerücht über Yukinas neuen Lover zu Ohren kommt, macht er sich gemeinsam mit seinem Rivalen Akira auf den Weg zu ihm... 
FOLGEBAND! ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!

[Manga Rezenion] "xx me! 08" von Ema Toyama



Autorin & Zeichnerin: Ema Toyama
Reihe: xx me!, Band 8
Genre: Romance
Verlag: Egmont Manga
Format: Taschenbuch
Seiten: 171
ISBN: 978-3-7704-7911-5
Erschienen: 10/2012
Preis: 6,50 €



Klappentext
Als sie sich gerade mitten in einer "Re-Mission" befindet, taucht vor Yukina plötzlich Kirishima auf, ihr Erzieher im Kindergarten und derjenige, dem sie ihren Schwachpunkt zu verdanken hat. Irritiert entdeckt Yukina ein Gefühl tief im Inneren ihrer Brust...
Ein neuer Charakter im Schlachtengewirr um die Vierecksbeziehung?!
FOLGEBAND! ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!

[Rezension] "Evil Intentions" von Nadine Erdmann (Cyberworld 3.0)



Autorin: Nadine Erdmann
Reihe: Cyberworld 3.0
Verlag: Greenlight Press
Genre: Jugendbuch, Coming-of-age
Format: eBook
Seiten: ca. 245
Erschienen: 10/2015
Preis: 3,45 €
Leseprobe





Klappentext
Nach den turbulenten Sommerferien hat der Alltag Jamie, Jemma, Zack, Ned und Will wieder und Schule, Freunde und Familie halten die fünf auf Trapp: Jamie meistert die Schule ohne Rollstuhl, muss sich dabei aber mit Unverständnis und dummen Kommentaren herumschlagen; Zacks Eltern sind aus New York zu Besuch, doch Familienidylle sieht anders aus; und Ned hat sich dazu überreden lassen, mit den anderen zur Schule zu gehen – trotz Heidenangst, jemand könnte sein Geheimnis herausfinden. Aber immerhin ist da ja Charlie, Jemmas beste Freundin, die Gefühle in ihm weckt, die er in seinem neuen Biokörper nicht so recht einsortieren kann.

Eigentlich wäre all das schon Trubel genug, aber das Schicksal hat mal wieder andere Pläne. Doch diesmal stellt es die Freunde nicht in der Cyberwelt auf die Probe. Es prüft sie eiskalt in der Wirklichkeit …
 
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Comic Rezension] "Leben und Tod" von Robert Kirkman (The Walking Dead #24)


Autor: Robert Kirkman
Originaltitel: Life and Death
Reihe: The Walking Dead, Band 24
Genre: Dystopie, Zombies
Verlag: Cross Cult
Format: Hardcover
Seiten: 136
ISBN: 978-3-86425-418-5
Erschienen: 10/2015
Preis: 18,00 € [D]
Leseprobe


Klappentext
Gelingt der Aufbau einer neuen Zivilisation? Rick und Ezekiel planen, das Königreich um eine Straße zu erweitern, die bis zur Küste führt. Unterdessen stellt Maggie nach dem Besuch der Flüsterer fest, dass Carl nicht mehr da ist. Er hat sich den Flüsterern angeschlossen und begleitet sie zum Rest ihrer Gruppe - wo ihn eine große Überraschung erwartet. Maggie findet außerdem heraus, dass Tammy von Gregorys geplantem Überfall wusste und muss nun entscheiden, was mit ihm geschehen soll.
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Comic Rezension] "Harte Hunde" von Ed Brisson und Matías Bergara (Sons of Anarchy #4)


Autor: Ed Brisson
Zeichner: Matías Bergada
Originaltitel: Sons of Anarchy Vol. 4
Reihe: Sons of Anarchy, Band 4
Genre: Drama, Comic
Verlag: Panini
Format: Broschiert
Seiten: 100
ISBN: 978-3-95798-639-9
Erschienen: 02/2016
Preis: 12,99 €
Leseprobe

Klappentext
Dieser Band präsentiert vier neue Geschichten zum TV-Hit Sons of Anarchy, wobei sich jede Story auf je ein Mitglied von Samcro konzentriert und die Vergangenheit mit der Gegenwart der Biker verbindet. Als Jax nach Gemmas gestohlenem Wagen sucht, führt ihn das zum letzten Menschen, den er nach Opies Tod wiedersehen will – jemanden, dem einst die Club-Tätowierung mit dem Sensenmann vom Rücken gebrannt wurde! Juice soll indes einem Bekannten helfen, der mit einem Sextape erpresst wird, und Bobby wird in Vegas böse aufs Kreuz gelegt. Außerdem erwartet uns ein Ritt in die Achtziger, wo der junge Happy den Weg von Gewalt und Wahnsinn einschlägt und erstmals auf Tig trifft…
ACHTUNG: FOLGEBAND! SPOILERGEFAHR!

[Rezension] "Spiel ins Herz" von Poppy J. Anderson (New York Titans #12)


Autorin: Poppy J. Anderson
Reihe: New York Titans, Band 12
Genre: Liebesroman, Football
Format: eBook
Erschienen: 10/2015
Preis: 3,49 €
Leseprobe

Taschenbuch
Erschienen: 10/2015
Seiten: 304
ISBN: 978-1517692780
Preis: 9,96 €



Klappentext: 
Mit der Liebe ist es wie mit einer Trainingspause im Football: Man kann sie nicht erwarten, genießt sie in vollen Zügen und hat am Ende einige Kilos mehr auf den Rippen. Eddie Goldberg, Strong Safety der New York Titans, kann ein Lied davon singen, jedenfalls was die Gewichtszunahme betrifft. Liebestechnisch sieht es bei ihm dagegen eher mager aus - bis er Ava trifft, die nicht nur eine begnadete Konzertpianistin ist, sondern ebenfalls eine ziemlich große Schwäche für Kuchen hat. Eddie ist bezaubert, kann jedoch nicht verstehen, weshalb die hübsche Frau mit den großen Augen auf seine Annäherungsversuche zurückhaltend reagiert. Während er denkt, dass ihre Zurückhaltung mit ihm zu tun hat, und sich deshalb nur mit Mühe und Not von einem Frustessen abhalten kann, hat Ava jedoch ganz andere Gründe, um auf Abstand zu gehen, obwohl auch sie Eddie einfach zum Anbeißen findet.
FOLGEBAND! ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!

[SuB] Hallo 2016, Bücherregal :)

Auch wenn meine neue Mitbloggerin nach ihrem Krankenhausaufenthalt noch nicht wieder fit ist, hat sie mehr Power mir in den Hintern zu treten als gedacht. Ich habe ihr vorhin von meinen frisch eingetroffenen Büchern erzählt und trotz niedrigem Akku und kaum Platz auf meinem Schreibtisch (bin gerade zu faul zum aufräumen), hat sie mich überreden können heute den ersten Post meiner Neuzugänge 2016 fertig zu machen. Vielleicht erkennt Ihr ja auch das Muster? ;)

#BikerInLove #TWD #SoA #Lieblinge #dasLebenhatwiedereinenSinn =D




[Rezension] "Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt" von E L James


Autorin: E L James
Originaltitel: Grey. Fifty Shades of Grey told by Christian
Genre: Erotik
Verlag: Goldmann
Format: Paperback
Seiten: 634
ISBN: 978-3-442-48423-2
Erschienen: 08/2015
Preis: 14,99 €
Leseprobe



Klappentext

Sehen Sie die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise – durch die Augen von Christian Grey. Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen hat, aus völlig neuer Perspektive!


Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer – bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt. Ihre Gestalt, ihre perfekten Gliedmaßen und ihr weich fallendes braunes Haar stellen sein Leben auf den Kopf. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken – vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet? 


[Rezension] "Die letzte Schlacht" von J.R. Ward (Fallen Angels #6)

 Autorin: J.R. Ward
Originaltitel: Immortal
Reihe: Fallen Angels, Band 6
Genre: Romantic Fantasy, Engel, Dämonen
Verlag: Heyne
Format: Paperback
Seiten: 494
ISBN: 978-3-453-26990-3
Erschienen: 06/2015
Preis: 14,99 € 
Leseprobe

Klappentext:
Über fünf Runden hinweg haben der raubeinige Engel Jim Heron und die teuflisch attraktive Dämonin Devina ihren Kampf um das Schicksal der Welt ausgetragen. Fünf Seelen sind bereits ihrer Bestimmung zugeführt worden und genießen entweder die Wonnen des Paradieses oder erleiden Höllenqualen in Devinas Seelenbrunnen. Doch nun geht es in die letzte, alles entscheidende Runde: Wer die nächsten beiden Seelen gewinnt, hat die Herrschaft über die Welt errungen. Nun entscheidet sich, ob die Menschheit in ewigem Licht leben oder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabgestürzt werden wird. Allerdings scheinen die Chancen für Jim Heron schlecht zu stehen: Er verliert einen Verbündeten nach dem anderen, und Devina versucht, ihn erneut um den Finger zu wickeln. Doch dieses Mal hat er seine geliebte Sissy an seiner Seite – die Frau, für die er sogar das Paradies aufgeben würde.
Folgeband! Achtung Spoilergefahr!!!

[Rezension] "Undeniable - Eva & Deuce" von Madeline Sheehan (Hell's Horseman #1)


Autorin: Madeline Sheehan
Originaltitel: Undeniable - Eva & Deuce
Reihe: Hell's Horseman, Band 1
Genre: Romance / Romantic Thrill
Verlag: SiebenVerlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 263
Erschienen: 2015
Preis: 12,90 €
Leseprobe



Klappentext
Eva Fox ist die Tochter des Silver Demons Motorcycle Club Präsidenten und wächst wie eine Prinzessin in der rauen Umgebung des Clubs auf. Als sie den sexy Hell’s Horsemen Biker Deuce West trifft, ist sie noch ein kleines Mädchen. Doch vom ersten Augenblick an weiß sie: Er ist der Sinn ihres Daseins.
Deuce ist ebenfalls im Club seines Vaters aufgewachsen. Während Eva langsam zur Frau heranwächst, entwickeln sich ihre zufälligen Begegnungen immer intensiver. Das Schicksal führt sie stets erneut zusammen und so beginnt eine Reise auf gewundenen Schicksalspfaden, gepflastert mit Schmerz, Betrug und Blutvergießen.
Eva sieht in Deuce von Anfang an, was er in sich selbst nicht sieht – einen Mann, der es wert ist, geliebt zu werden, doch wird sie stark genug sein, ihm das zu beweisen? 

Hallo! Ich bin die Neue!

Hallo!!
Ich bin die Neue und komm jetzt öfters!
Möchtest du das ich mich vorstelle? Okay, aber nur weil es das 1. Mal ist ;)
Ich heiße Sina, bin 26 Jahre alt und wohne in NRW, genau so wie der kleine Lesedelfin Tascha, der ich ab heute in diesem Blog unterstützend die Flosse halten werde!! Ihr habt doch auch Freunde die man immer wieder neu motivieren muss oder? Tascha ist definitiv so eine Freundin!! Wir kennen uns jetzt etwa 3 Jahre und haben ein paar Sachen gemeinsam wie zum Beispiel das Lesen und Fußball und Filme schauen wir auch viele zusammen. Zocken können wir auch stundenlang. Nur bei der Musik sind wir uns nicht immer einig!! Meine favorisierten Bücher sind die Harry Potter Bücher und alles was damit zu tun hat!! Ich liebe Dystopien und Jugendbücher. Meine liebsten Fantasywesen sind Drachen und Vampire. Spezielle Lieblingsautoren habe ich keine.
Das Bloggen ist für mich noch komplettes Neuland also habt ein Nachsehen wenn ich mich erst noch einfinden muss.
Das gemeinsame Bloggen wird sich ersteinmal auf gemeinsame gelesene Bücher beschränken wozu es wenn es nach mir geht ein verrücktes Reziexperiment wird!! Ich hoffe darauf das ihr jetzt schon gespannt seid und wir uns sehr bald genauer beschnuppern können =)
Bis dahin wünsche ich euch gute Unterhaltung mit eurem aktuellen Buch und bis nächstes Mal!!


#Sina

Happy 2016

Hallo meine lieben Lesemäuse :) Ich wünsche Euch allen noch ein wunderbares Jahr 2016 mit hoffentlich tollen Büchern und großartigen Abenteuern!

Für mich persönlich steht das Lesen zwar gerade nicht im Mittelpunkt (dafür klebe ich seit einer Woche auf Diablo III fest :D), aber ich habe eine ungefähre Idee wo es 2016 für mich hingehen wird und mit meiner persönlichen Arschtretmeisterin Sina, die bald ebenfalls auf Lesedelfin einziehen wird, darf ich auf mehr Motivation hoffen :D
Aus diesem Grund habe ich den letzten Post auch von der Seite entfernt, auch wenn ich allen, die mir geschrieben haben, nochmal sehr danken möchte. Eure mutmachenden Worte haben mir eine Portion neuen Selbstvertrauens gegeben. Ich habe diesen Text in einer Phase geschrieben, die zu mir gehört, aber jetzt gerade keinen Platz hier hat. Außerdem hat Sina ihn für Verboten erklärt. Oh ja, wenn das gemeinsame Blogprojekt Realität wird, werden hier bestimmt noch ein paar Fetzchen fliegen ^^

Unser Motto wird sein: Wir wollen nichts, wir wollen alles. Wir sind schließlich Frauen und dürfen unsere Meinung ändern x)

Ich hoffe wir schwimmen irgendwann wieder gemeinsam durch den Bücherozean :)