[Rezension] "Im Herzen der Vollmond" von Natalie Luca

Autorin: Natalie Luca
Reihe: bittersweet
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte, Mystery
Verlag: Carlsen
Format: eBook
Seiten: 69
ISBN: 978-3-646-60110-7
Erschienen: 01/2015
Preis: 1,49 €
Leseprobe

Klappentext 

Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen…

Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.
 

[Rezension] "Ewig und eine Stunde" von Mirjam H. Hüberli

Autorin: Mirjam H. Hüberli
Reihe: bittersweet
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte
Verlag: Carlsen
Format: eBook
Seiten: 75
ISBN: 978-3-646-60109-1
Erschienen: 01/2015
Preis: 1,49 €
Leseprobe

Klappentext 

Immerbald – Fremdbekannt – Lieblichkühl...

Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der Stadt der Liebe, wenn auch nicht für Geneviève. Bis sie eines Tages anfängt Botschaften zu finden. Auf Kaffeebechern, Parkbänken und in den Augen eines jungen Mannes, den sie nie zuvor gesehen hat. Aber der sie zu kennen scheint.
 

[Rezension] "Hinter den Buchstaben" von Felicitas Brandt

Autorin: Felicitas Brandt
Reihe: bittersweet
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte
Verlag: Carlsen
Format: eBook
Seiten: 74
ISBN: 978-3-646-60105-3
Erschienen: 01/2015
Preis: 1,49 €
Leseprobe

Klappentext 

Himmelsgrün – Buchgeflüster – Winterfrühling...

Faith fühlt sich nur an einem Ort wirklich wohl: in der Bibliothek. Doch plötzlich befindet sie sich in den Geschichten, die hinter den Buchstaben liegen. Und sie soll ausgerechnet den legendären (und extrem charmanten) Robin Hood retten.
 

[Rezension] "Feinde mit gewissen Vorzügen" von Amelie Murmann

Autorin: Amelie Murmann
Reihe: bittersweet
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte
Verlag: Carlsen
Format: eBook
Seiten: 70
ISBN: 978-3-646-60108-4
Erschienen: 01/2015
Preis: 1,49 €
Leseprobe

Klappentext 

Sturmgefühle – Puddingrache – Nahdistanz…

Sophia liebt Worte. Für Tobias hat sie auch ein paar übrig: fies, hinterhältig, verabscheuenswert … Die Liste geht noch ewig weiter. Doch dann geschieht die Katastrophe: Sie soll mit ihm Tango tanzen! Auf Tuchfühlung mit dem Todfeind – aber ist er das wirklich?
 

[Comic Rezension] "Hinter Gittern" von Ed Brisson und Damian Couceiro (Sons of Anarchy #2)

Autor: Ed Brisson
Zeichner: Damian Couceiro
Originaltitel: Sons of Anarchy Vol. 2
Reihe: Sons of Anarchy, Band 2
Genre: Drama, Comic
Verlag: Panini
Format: Broschiert
Seiten: 96
ISBN: 978-3957980458
Erschienen: 01/2015
Preis: 12,99 €
Leseprobe


Klappentext
Der amerikanische Serien-Kracher Sons of Anarchy dreht sich um die gleichnamige Biker-Gang aus dem Städtchen Charming, die bis zum Hals in illegalen Geschäften steckt. Entsprechend viele Feinde machen sich die Jungs auf beiden Seiten des Gesetzes – etwa einen Marshall, der schon immer ein knallharter Hund war. Nicht einmal hinter Gittern sind Clay, Jax und Co. sicher. Im Gegenteil. Doch auch jenseits der Gefängnismauern, bei SAMCRO-Mitglied Opie und Clays und Jax’ Old Ladys Gemma und Tara, stehen die Dinge nicht gerade zum Besten…
ACHTUNG: FOLGEBAND! SPOILERGEFAHR!

[Comic Rezension] "Das Gesetz der Straße" von Christopher Golden und Damian Couceiro (Sons of Anarchy #1)

Autor: Christopher Golden
Zeichner: Damian Couceiro
Originaltitel: Sons of Anarchy Vol. 1
Reihe: Sons of Anarchy, Band 1
Genre: Drama, Comic
Verlag: Panini
Format: Broschiert
Seiten:144
ISBN: 978-3-95783-747-9
Erschienen: 08/2014
Preis: 16,99 €
Leseprobe


Klappentext
Keine andere TV-Serie ist so packend wie Sons of Anarchy. Im Mittelpunkt von Drama und Action stehen die Mitglieder des Biker-Clubs aus Charming. Im ersten Comic zur Serie gibt es eine neue Geschichte mit den modernen Outlaws, die im Drogen- und Waffenhandel mitmischen. Die Tochter eines alten SAMCRO-Mitglieds hat lediglich Tig und den Rest der Gang, die zwischen ihr und einem Killerkommando stehen ...

[SuB] Sons of Anarchy Comics?! Ja! *_*

Als ich gestern einen amazon Streifzug gemacht hab, war ich ja auf alles mögliche eingestellt. Zig neue Bücher und DVD's, die auf meiner Wunschliste landen würden - darauf war ich wirklich vorbereitet.
Aber nicht darauf, dass ich neue Comics entdecken würde. Ich habe bisher nur die The Walking Dead Comics verschlungen und bin dadurch schon auf den Geschmack mit Comics gekommen.
Neben TWD und Supernatural ist Sons of Anarchy meine absolute Lieblingsserie! <3 Da ich auf englisch weiter geguckt habe, ist die Serie für mich leider auch schon beendet, denn dann nach sieben Staffeln hat der Erfinder Kurt Sutter gemeint es sei Zeit Abschied zu nehmen. Ich könnte immer noch heulen q.q
Die Entdeckung der Comics war somit richtiges Seelenfutter für mich *_____*
Und das allerbeste: Sie erzählen nicht einfach die Geschichte, die man schon kennt, sondern andere, die man im Hintergrund der Serie mitbekommen hat und als absolutes Sahnehäubchen sind die Figuren genauso gezeichnet wie die Schauspieler! *_* Ich komm mir vor als hätte ich im Lotto gewonnen xD
Bisher gibt es zwei Comics, aber mehr folgen und ich bin einfach happy :D
Doch kein Abschied <3

Keine andere TV-Serie ist so packend wie Sons of Anarchy. Im Mittelpunkt von Drama und Action stehen die Mitglieder des Biker-Clubs aus Charming. Im ersten Comic zur Serie gibt es eine neue Geschichte mit den modernen Outlaws, die im Drogen- und Waffenhandel mitmischen. Die Tochter eines alten SAMCRO-Mitglieds hat lediglich Tig und den Rest der Gang, die zwischen ihr und einem Killerkommando stehen… Die Comics zur hammerharten Biker-TV-Serie mit Suchtfaktor

Wer diese Serie nicht kennt, wird vielleicht am Anfang genauso wenig davon halten wie ich. Wenn man nur Kampfszenen, Schießerein und Gewalt sieht, ist das wenig aussagekräftig. Denn hinter SoA steckt noch viel mehr als nur sinnlose Kämpfe.
Diese Biker tun alles für ihre Familie, leben für ihre Bruderschaft und tragen mit stolz die Kutte. Die Hauptfigur Jax ist ein Biker, der plötzlich Vater wird und für den sich soviel ändert. Köpfchen vor Kugel ist ein Leitsatz des Clubs, der leider schnell in Vergessenheit gerät und Jax ist besonnen genug, versucht den Club in ruhigen Fahrwassern zu halten. Doch er ist eben "nur" Vizepräsident.
Die Serie ist also sehr vieles, aber vorallem jede Menge Drama. Ich habe mich auf den dritten Blick verliebt und diese Gegensätze, mit denen die Charaktere ständig kämpfen müssen, ist genau das, was mich so fasziniert.

Top Ten Thursday #193

by Steffi

Thema:
10 Reihen, die ihr dieses Jahr beginnen, fortsetzen oder auf Stand lesen wollt.

[SuB] Ich vernasch dann auch mal bittersweet

Dank Sarah und einigen begeisterten Rezi's, die mir die bittersweet Kurzgeschichten empfohlen haben, hab ich gestern ganz spontan zugeschlagen und alle runtergeladen. Durch die Pralinenschachtelaktion, wo Blogger einzelnde Geschichten verlosen und den vielen positiven Kommentaren, die ich davon schon gehört habe, war ich mehr als neugierig und zwei sind schon vernascht. Richtige Suchtgefahr!! :D
Die Cover sind einfach wundervoll gestaltet und die Geschichten machen Lust auf mehr.
Ich werde mich direkt mal in eine neue Geschichte vergraben. :)


Mehr zu den Geschichten auf bittersweet.de


[Rezension] "Wir sehen uns GESTERN" von Tanja Voosen

Autorin: Tanja Voosen
Reihe: bittersweet
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte
Verlag: Carlsen
Format: eBook
Seiten:72
ISBN: 978-3-646-60106-0
Erschienen: 01/2015
Preis: 1,49 €
Leseprobe

Klappentext 

Schokoheiß – Slamgefahr – Zitronensüß…

OMG! Mallorys Traum von einem eigenen Auto droht zu zerplatzen. Die erhoffte Lösung: ein Auftritt beim Diary-Slam und die Peinlichkeiten ihres jüngeren Ichs zum Besten geben. Theoretisch machbar, wäre da nicht der neue Typ an ihrer Schule.
 

[Rezension] "Just Friends" von Jennifer Wolf

Autorin: Jennifer Wolf
Reihe: bittersweet
Genre: Liebesroman, Kurzgeschichte
Verlag: Carlsen
Format: eBook
Seiten: 66
ISBN: 978-3-646-60107-7
Erschienen: 01/2015
Preis: 1,49 €
Leseprobe

Klappentext 

Neuvertraut – Wohligkalt – Blogbesessen…

Schon seit Kindertagen ist Zofia mit Sean befreundet. Dass er eine Freundin hat, kümmert sie nicht – und auf einmal doch. Was tun, wenn man sich nicht in seinen besten Freund verlieben will? Man folgt den Tipps des Blogs »Love Hurtzzz«.
 

[Lesegedanken] Was mich so gerade beschäftigt

Huhu Ihr Bücherwürmer :)

Kennt Ihr auch diese Tage, wo man sehr viel über sein Leseverhalten nachdenkt und es versucht zu analysieren? Ich frage mich zum Beispiel immer und immer wieder wieso ich ausgerechnet jetzt dieses eine Buch rauspicke um es als nächstes zu lesen, wo es doch seit gefühlten Jahren schon auf meinem SuB liegt und es mich nie wirklich reizen konnte es sofort zu lesen. Wieso also jetzt?
Die letzte Zeit habe ich das Gefühl die Bücher wählen mich aus. Ich blicke auf meinen Stapel und sehe dieses und jenes Buch, was ich unbedingt lesen möchte, aber eben nicht jetzt. Wieso ist das so wichtig, wenn man das Buch eigentlich direkt verschlingen möchte?

Aktuell gibt es dazwei herausragende Gründe für mich.
1. Manche Bücher sind erst zum Challengestart im Februar. Wieso also jetzt schon Munition verschießen?
2. Es sind Reihenanfänge oder Fortsetzungen und ich mag nicht noch mehr Geld ausgeben, weil ich dann ja auch unbedingt die Fortsetzung(en) brauche.

Aber jetzt mal im Ernst: Ist das nicht alles irgendwie "dumm"? :D
Bücher sind zum lesen da - wieso also soviele Gedanken an das Wie und Warum machen?!
Und obwohl der rationale Teil in mir sagt, dass ich einfach weniger kleinkariert sein soll, sagt mein Bücherherz, dass es genau richtig ist. 

Im Februar erscheinen viele neue Bücher, die ich mir schon bestellt habe und zwischen denen ich noch wähle ob ich sie mir direkt kaufe. Bei Lieblingsreihen stellt sich diese Frage gar nicht - die werden geholt, basta!
Eigentlich warte ich also nur darauf, dass diese Bücher erscheinen und ich endlich "normal" weitermachen kann.
Denn - und das ist wieder so eine nichterklärliche Macke - ich will mich nicht mit Büchern aufhalten. Ich will meine Nase direkt, wenn die neuen erscheinen, darin vergraben und nicht noch ein anderes zur Hälfte lesen müssen. Zwei Bücher gleichzeitig lesen kommt für mich nämlich nicht in die Tüte!

Wie steht Ihr zu diesem Thema? Nach welchen Kriterien sucht Ihr Euch Euer nächstes Buch aus und habt Ihr auch strenge Marotten, die Ihr am liebsten ablegen würdet? 

~ Tascha

[Rezension] "In deinen Augen" von Maggie Stiefvater (Wolves of Mercy Falls #3)


Autorin: Maggie Stiefvater
Originaltitel: Forever
Reihe: Wolves of Mercy Falls, Band 3
Genre: Romantic Fantasy
Verlag: script5
Format: Hardcover
Seiten: 490
ISBN: 978-3-8390-0126-4
Erschienen: 08/2012
Preis: 18,90 €
Leseprobe


Klappentext
Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace’ Rückkehr aus dem Wald. Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine Familie – zu retten. Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben.

Folgeband! Achtung Spoilergefahr!!!  

[Rezension] "Das Funkeln des Meeres" von Summer Waters (Silberdelfine #6)


Autorin: Summer Waters
Originaltitel: Silver Dolphins - Moonlight Magic
Reihe: Silberdelfine, Band 6
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Avanti
Format: Hardcover
Seiten: 143
ISBN: 978-3-570-17018-2
Erschienen: 07/2011
Leseprobe


Klappentext
Die Silberdelfine Antonia und Cai dürfen Cais Eltern in Australien besuchen! Neugierig erkunden sie die exotische Welt des Pazifischen Ozeans. Auch hier gibt es Tiere, die ihre Hilfe brauchen. An einem einsamen Strand beobachten die Kinder das Schlüpfen Hunderter kleiner Meeresschildkröten. Doch denen steht ihr größtes Abenteuer erst noch bevor. Denn der Weg ins Meer ist gefährlich …
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Rezension] "Seehund in Gefahr" von Summer Waters (Silberdelfine #5)


Autorin: Summer Waters
Originaltitel: Silver Dolphins - Broken Promises
Reihe: Silberdelfine, Band 5
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Avanti
Format: Hardcover
Seiten: 143
ISBN: 978-3-570-17017-5
Erschienen: 07/2011
Leseprobe


Klappentext
Antonia hatte sich so sehr auf den Besuch ihrer Cousine Amy gefreut, doch dann geht alles schief. Statt für das Leben der Delfine interessiert Amy sich nur für Lippenstiftstift und Glitzertops. Nicht einmal das süße Seehund-Baby, das gerade auf der Meeresschutzstation zur Pflege ist, kann ihr Herz erobern. Als Nemo ihre Hilfe braucht, muss Antonia sich entscheiden: für Amy oder ihre Delfinfreunde...
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Rezension] "Das Lied der Wellen" von Summer Waters (Silberdelfine #4)


Autorin: Summer Waters
Originaltitel: Silver Dolphins - Double Danger
Reihe: Silberdelfine, Band 4
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Avanti
Format: Hardcover
Seiten: 142
ISBN: 978-3-570-17016-8
Erschienen: 03/2011
Leseprobe


Klappentext
Endlich Sommerferien! Doch auf die Silberdelfine wartet wieder jede Menge Aufregung. Jemand entsorgt seinen Müll heimlich im Meer und zerstört damit die Heimat der seltenen Seepferdchen. Antonia und Cai haben alle Hände voll zu tun, den gefährlichen Unrat zu entsorgen. Doch dann verliert Antonia ihr magisches Amulett. Wird sie den Ruf der Delfine hören können, wenn sie in Gefahr sind?
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Rezension] "Rettung für Topper" von Summer Waters (Silberdelfine #3)


Autorin: Summer Waters
Originaltitel: Silver Dolphins - Stolen Treasures
Reihe: Silberdelfine, Band 3
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Avanti
Format: Hardcover
Seiten: 144
ISBN: 978-3-570-17015-1
Erschienen: 03/2011
Leseprobe


Klappentext
Als das Mädchen Emily neu zum Meerwacht-Team stößt, freuen sich alle und schließen sie schnell ins Herz. Nur Antonia hat ein ungutes Gefühl … Irgendetwas stimmt nicht mit Emily! Als sich der kleine Baby-Delfin Topper in einem nicht zugelassenen Fischernetz verheddert, und es Antonia gelingt, ihn zu befreien, entdeckt sie auch Emilys Geheimnis …
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Rezension] "Geheime Freunde" von Summer Waters (Silberdelfine #2)


Autorin: Summer Waters
Originaltitel: Silver Dolphins - Secret Friends
Reihe: Silberdelfine, Band 2
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Avanti
Format: Hardcover
Seiten: 142
ISBN: 978-3-570-17014-4
Erschienen: 03/2011
Leseprobe


Klappentext
In der Bucht von Sandy Beach läuft ein Schiff auf Grund. Dabei ist Öl ausgelaufen und alle Leute bemühen sich, ölverschmierte Vögel zu säubern und den Strand zu sichern. Antonia will helfen. Doch als Silberdelfin muss sie warten, bis sie von den Delfinen gerufen wird und darf nicht vorschnell zu Hilfe eilen. Doch dann verletzt sich Lola an dem Schiffswrack und Antonia ist die Einzige, die ihr helfen kann …
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

[Rezension] "Das Geschenk aus dem Meer" von Summer Waters (Silberdelfine #1)


Autorin: Summer Waters
Originaltitel: Silver Dolphins - The Magic Charm
Reihe: Silberdelfine, Band 1
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Avanti
Format: Hardcover
Seiten: 143
ISBN: 978-3-570-17013-7
Erschienen: 03/2011
Leseprobe


Klappentext
Als Antonia ein wunderschönes Delfinamulett gewinnt, kann sie plötzlich schwimmen und tauchen wie eine Meerjungfrau und die Sprache der Delfine verstehen! Von ihren neuen Freunden erfährt Antonia, dass sie für eine besondere Aufgabe auserwählt wurde: sie ist ein Silberdelfin – eine Beschützerin der Delfine und aller anderen Lebewesen, die in der Meeresbucht leben. Wird sie ihrer Aufgabe gewachsen sein?

[SuB] Wenn man bekloppte Freunde hat ist man vor keiner Überraschung sicher xD

Ich muss schon sagen, dass ich echt nicht mehr weiß wann ich soviel gelacht habe wie die letzten drei Tage. Mein amerikanischer Kuchenwegfressender Freund ist wieder zurück in Deutschland und wir veranstalten eine DVD Nacht nach der anderen. Wenn man erstmal gewisse Komplikationen aus dem Weg geräumt hat, kann Freundschaft echt wundervoll sein :D
Aber eigentlich wollte ich das nicht sagen, sondern Euch meine zweiten Neuzugänge des Jahres vorstellen, die auf seinen "Mist" gewachsen sind. Wir teilen die Liebe zu Büchern, auch wenn er weniger liest und ich hab ihn schon mit ein paar völlig verrückten Büchern in den Wahnsinn getrieben, die er niemals lesen würde. Wenn man Euch sagen würde "Egal was man mir schenkt, ich behandel alles gut", ist das doch eine Einladung es drauf ankommen zu lassen, oder? :D So hab ich zumindest gedacht.
Und jetzt hat er sich "dreisterweise" gerächt, auch wenn ich das jetzt nicht soooooo den tollen Racheakt nenne xD

arvelle hatte wieder eine tolle Paketaktion, die fast an mir vorbeigegangen wäre, wenn ich keinen Kuchenwegfressenden Amerikaner kennen würde. Als ich das Paket heute bekommen habe, war ich erst überrascht, denn ich habe nichts bestellt, aber die Schere war schnell zur Hand und dann kam ich aus dem Kichern nicht mehr raus. Kinderbücher und ein Hamster mit Kochmütze. HALLO? Soll ich etwa an einem Lachanfall sterben? :P

Sechs Kinderbücher über Delfinabenteuer und ziemlich bekannte Bücher von denen ich bisher nur das Cover kannte.
Überraschung gelungen xDD
"Aber das sind Kinderbücher."
"Aber diese Kinder teilen auch deine Delfinleidenschaft, also lies sie, du großes Kind."

Der Lesedelfin liest also nun erstmal die Delfinbücher :)
Und bei den Büchern von Janet Evanovich bräuchte ich Eure Hilfe! Das sind ja nicht die ersten aus der Reihe. Muss ich mir zwingend den Anfang der Reihe holen oder kann ich da auch quer einsteigen? :/

Und eine allerletzte Frage: Wann ist man zu alt für Kinderbücher? xD

Habt ein schönes Wochenende <3


[Rezension] "Die Bestimmung: Fours Geschichte" von Veronica Roth


Autorin: Veronica Roth
Originaltitel: Four. A Divergent Collection
Genre: Dystopie
Verlag: cbt
Format: Paperback
Seiten: 315
ISBN: 978-3-570-16363-4
Erschienen: 11/2014
Preis: 14,99 €
Leseprobe



Klappentext
Four – das ist der attraktive Protagonist von Veronica Roth‘ Bestseller-Trilogie "Die Bestimmung". Seine Geschichte unterscheidet sich von Tris' – und ist mindestens genauso interessant. In "Fours Geschichte" erfahren die Leser endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie lernte er Tris kennen? In fünf Kurzgeschichten erzählt er von seinem Leben. Ein Muss für alle Fans der "Bestimmung".

ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!
Sonderband zu "Die Bestimmung"

[SuB] Mein erster Nachschub 2015

Huhu ihr Lieben :)
Nachdem ich laaaaaaaaaaaaaaange überlegt habe, ob und wann ich mit dem Buchkaufrausch 2015 loslege, habe ich mich für eine abgemilderte Version entschieden: Ein paar Bücher hin und wieder können ja wohl nicht schaden! Und weil ich momentan jeden Tag lese, wird der SuB ja wohl automatisch schrumpfen.
Im Februar erscheinen drei Bücher, die ich unbedingt haben will und bei denen es auch als Anschaffung bleiben soll! (Mal sehen ob ich diese Zielvorgabe erreiche :D)
Also habe ich mich für Januar auch für drei neue Bücher entschieden! Erstmal... *hust*
Zwei davon habe ich beim TTT unter 10 Bücher, die ich 2015 lesen möchte vorgestellt, also mache ich ja schonmal den richtigen Schritt in die richtige Richtung.


Die letzte Zeit bin ich aber auch wieder richtig im Serienfieber und veranstalte mit einem Freund viele DVD-Marathons. Immer wieder witzig, auch wenn ich die Folgen schon x-mal gesehen habe.
Als ich ihm das sagte, meinte er wir bräuchten drigend Nachschub und siehe da: Wir haben gemeinsam so richtig zugeschlagen! Kleinanzeigen in der Region, ebay und Freunde, die ihre Sammlung auflösen, haben es möglich gemacht, dass hier direkt ein ganzer Stapel DVD's frisch eingezogen ist :D
Ich fürchte nur ich bin nun richtig im Rausch und muss mich zwischen DVD und Buch entscheiden.
Bei den DVD's waren sogar Premieren für mich dabei. "The Lucky One" und "Vampire Academy" habe ich vorher noch nie gesehen. Meine Blogkategorie Book vs. Movie bekommt also bald Zuwachs, aber mal sehen.. Vielleicht dauert es noch ein wenig, weil ich einfach gerade soviel neues habe, was gelesen und geguckt werden möchte.

Mal Hand auf's Herz - was kennt Ihr davon, was wollt ihr selber noch lesen/gucken?

[Rezension] "Das wirst du bereuen" von Amanda Maciel

Autorin: Amanda Maciel
Originaltitel: Tease
Genre: Jugendbuch, Mobbing
Verlag: Boje
Format: Hardcover
Seiten: 297
ISBN: 978-3-414-82406-6
Erschienen: 07/2014
Preis: 14,99 €
Leseprobe


Klappentext
Alle Welt denkt, dass Emma Putnam sich umgebracht hat, weil wir sie Schlampe genannt haben – und nicht weil sie eine Schlampe war. Echt klasse.
Sara und ihre beste Freundin Brielle müssen sich vor Gericht verantworten, –angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und in den Tod getrieben zu haben. Dabei war es doch Emma, die sich an Saras Freund Dylan rangemacht hat. Ein kleiner Denkzettel über Facebook muss da schon drin sein, finden die Freundinnen. Doch dann verselbstständigen sich die Dinge und plötzlich ist Emma tot …

[Rezension] "Die Chroniken des Magnus Bane" von Cassandra Clare, Sarah Rees Brennan und Maureen Johnson

Autorinnen: Cassandra Clare
                  Sarah Rees Brennan
                  Maureen Johnson
Originaltitel: The Bane Chronicles
Genre: Urban Fantasy
Verlag: arena
Format: Hardcover
Seiten: 555
ISBN: 978-3-401-06975-3
Erschienen: 06/2014
Preis: 18,99 €
Leseprobe 


Klappentext
Tauche ein in die Welt von Magnus Bane! Der schillernde Oberste Hexenmeister von Brooklyn hat ein ereignisreiches Leben hinter sich. Sei es die Französische Revolution in Paris, der Börsencrash von New York oder das frühe London - Magnus war immer dabei und hatte seine funkensprühenden Finger im Spiel. Keine Frage, dass es dabei auch manchmal riskant wird für den vorlauten und lebenslustigen Draufgänger. Wenn man ewig lebt, muss man sich schließlich die Zeit vertreiben, da kommt eine kleine Romanze dann und wann gerade recht. Und wenn eine Situation doch mal zu heiß wird, gibt es ja immer noch den alles verhüllenden Zauberglanz. Alle Geheimnisse und Rätsel rund um Magnus Bane...
ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!
Sonderband zu "Chroniken der Unterwelt" & "Chroniken der Schattenjäger"

Deutscher Follow Friday #1

by Sonja


[Rezension] "Clockwork Princess" von Cassandra Clare (Chroniken der Schattenjäger #3)


Autorin: Cassandra Clare
Originaltitel: Clockwork Princess
Reihe:Chroniken der Schattenjäger, Band 3
Genre: Jugendbuch, Urban Fantasy
Verlag: arena
Format: Hardcover
Seiten:604
ISBN: 978-3-401-06476-5
Erschienen: 09/2013
Preis: 19,99 €
Leseprobe


Klappentext
Tessa Gray sollte glücklich sein - sind das nicht alle Bräute? Doch während sie noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, zieht sich die Schlinge um die Schattenjäger des Londoner Instituts immer weiter zu. Denn Mortmain hat eine riesige Armee zusammengestellt, um die Schattenjäger endgültig zu vernichten. Nur ein letztes Detail fehlt Mortmain zur Ausführung seines Plans: Er braucht Tessa. Jem und Will, die beide Anspruch auf Tessas Herz erheben, würden alles für sie geben. Die Zeit tickt, sie alle müssen eine Wahl treffen.

FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

Top Ten Thursday #191

*hust* Ähm... *staub von dieser Kategorie wisch*
Jaaaaa... Ich mach auch wieder mit :D Als es Tag 169 war habe ich zum ersten Mal mitgemacht und irgendwie danach nicht mehr darauf geachtet. Weiß der Teufel wieso... ._.

by Steffi


10 Bücher, die ich 2015 unbedingt lesen möchte

[Rezension] "The Lucky One - Für immer der deine" von Nicholas Sparks


Autor: Nicholas Sparks
Originaltitel: The Lucky One
Genre: Liebesroman
Verlag: Heyne
Format: Taschenbuch
Seiten: 458
ISBN: 973-3-453-50388-5
Erschienen: 05/2012
Preis: 8,99 €
Leseprobe



Klappentext
An der Schwelle zwischen Leben und Tod findet Logan Thibault einen Glücksbringer: die Fotografie einer lächelnden, schönen Frau. Obwohl er sie noch nie zuvor gesehen hat, glaubt Thibault, dass sie den Schlüssel zu seinem Schicksal in Händen hält. Er sucht die geheimnisvolle Frau auf – und sein Leben nimmt eine so wunderbare wie dramatische Wendung. 

Jahresstatistik 2014

Frohes neues Jahr ihr lieben Bücherwürmer <3

Ich hoffe Ihr seid alle wunderbar reingekommen und freut Euch genauso wie ich über das neue Jahr, was hoffentlich voller vieler neuer und vorallem guter Bücher steckt. Es gibt so einiges worauf ich mich freue, ganz besonders darauf meinen SuB endlich ein wenig zu bekämpfen. Mir vorzunehmen weniger Bücher zu kaufen will ich jetzt eigentlich nicht, aber wenn ich so sehe, was ich noch alles tolles auf meinem SuB habe, dann brauche ich eigentlich keine neuen Bücher^^ 

Nach einer kleinen Auszeit wird es also wieder Zeit zur Bücherleidenschaft zurück zu kehren und die Jahresstatistik von 2014 zu erstellen. Irgendwie mache ich sowas immer am liebsten :D

In diesem Jahr möchte ich auch wieder an Challenges teilnehmen und habe mir dazu bereits zwei ausgesucht.

Infos

Infos
Ich freu mich jetzt schon richtig drauf, dass es endlich los geht :D

Vorher aber nochmal ein Blick auf 2014

[Rezension] "Blutmond im Mitternachtsblau" von Blake Kato (Traummädchen #1)


Autor: Blake Kato
Reihe: Traummädchen, Band 1
Genre: Urban Fantasy
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Format: eBook
Seiten: 359
Erschienen: 10/2014
Preis: 2,99 € 
Leseprobe



Klappentext
Was wäre, wenn du deine eigenen Träume und die von anderen Menschen beeinflussen könntest?

Nora besitzt diese ungewöhnliche Gabe. Mit Hilfe ihrer Freunde spricht sie einen Wunschzauber, mit dem sie Kinuteros zu sich rufen, den Gott der Träume. Er erlangt Stück für Stück seine Kraft zurück und möchte in die reale Welt eindringen. Nun suchen Nora und ihre Begleiter einen Weg, dies zu verhindern.

Der Schattenmann möchte die reale Welt ebenfalls vor Kinuteros beschützen. Sein Unterfangen birgt dabei jedoch nicht nur für Nora viel Unheil.