[Manga Rezension] "Angel Sanctuary 16" von Kaori Yuki



Autorin & Zeichnerin: Kaori Yuki
Reihe: Angel Sanctuary, Band 16
Genre: Fantasy, Romance, Engel
Verlag: Carlsen Manga
Format: Taschenbuch
Seiten: 192
ISBN: 978-3-551-75196-X
Erschienen: 02/2003
Preis: 6,00 €



Klappentext
Es wird wieder spannend im Kampf zwischen Himmel und Hölle! Setsuna konnte Saras Verurteilung verhindern und hat dadurch den ganzen Himmel in helle Aufruhr versetzt. Unterdessen rettet der verliebte Raphael die ohnmächtige Sara aus dem zerstörten Gerichtspalast. Sara ist hin- und hergerissen. Sie ist Raphael zwar dankbar, doch ihre Gefühle für Setsuna sind stark wie eh und je. Rosiel nutzt das Chaos um Sevothtartes Demaskierung in der Zwischenzeit zu seinen Gunsten. Doch wer ist der unheimliche Mann in der schwarzen Rüstung an seiner Seite...?
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

Wahnsinn! Es ist einfach der helle Wahnsinn, was dieser sechzehnte Band alles hergibt! Er übertrifft seine Vorgänger wieder einmal. Sevothtarte wird die Maske vom Gesicht gerissen und was dahinter hervorkommt, ist mehr als eine bloße Enthüllung, soviel sei versprochen. Es öffnen sich wieder Handlungen, die zunächst leicht verwirrend sind. Ein zweiter Blick zum besseren Verständnis ist also immer gut. Meine Fresse... Ich habe ja mit allem gerechnet, aber damit? Wow... ;)
Dieser Band gibt soviele Highlights her und diese enorme, stimmengewaltige und kriegerische Story verständlich in so wenige Seiten zu packen, ist wirklich beeindruckend.

Rosiel ist in diesem Band allgegenwärtig. Gott, wie ich ihn hasse xD Seine Arroganz und wie er sich die Niederlagen seiner Feinde zu Nutze macht, sind wirklich grauenvoll. Soviel Text und Action hatte er bisher die gesamten restlichen Bände nicht - also kommen seine Fans voll auf ihre Kosten. Ich denke über ihn und seine Handlungen wird Yuki noch vieles zu Tage fördern können und mir graut es jetzt schon vor dem weiterlesen.

Sara und Setsuna - mit denen Angel Sanctuary seinen Anfang nahm - lassen ein Wiedersehen immer noch vermissen und so langsam könnte das meiner Meinung nach ruhig mal in die Pötte kommen. Wenn es erst im letzten Band dazu kommt, muss ich leider in die Tischkante beißen :D
Setsuna's Charakter hat sich im Laufe der Bände immer weiter entwickelt und mir fehlt ein klein wenig seine Leichtigkeit und der mitreißende Humor in schlechten Zeiten.

Besonders toll fand ich die Momente mit Metatron. Er ist so ein süßes Kind und man kann die Macht in ihm schnell vergessen. Über ihn wird man noch mehr erfahren, da bin ich mir sicher, denn die Story, die Yuki rund um ihn aufgebaut hat, beweist viel Drama und Überraschungen. 

Band sechzehn zeigt, wie umfangreich diese erschaffene Welt ist. Das Himmelskapitel hatte schon einiges in Petto und konnte mit großartigen Engelscharakteren sehr überzeugen. So sehr ich Kurai liebe - das Höllenkapitel war vergleichsweise eine sanfte Kutschfahrt.

Ich liebe diese Mangareihe mit jedem gelesenen Band mehr und mehr! (Und wiederhole mich ständig xD)

"Angel Sanctuary, Band 6" 
"Angel Sanctuary, Band 7" 
"Angel Sanctuary, Band 8" 
"Angel Sanctuary, Band 9" 
"Angel Sanctuary, Band 10" 
"Angel Sanctuary, Band 11" 
"Angel Sanctuary, Band 12" 
"Angel Sanctuary, Band 13"
"Angel Sanctuary, Band 14"  
"Angel Sanctuary, Band 15" 
"Angel Sanctuary, Band 16" 
"Angel Sanctuary, Band 17" 
"Angel Sanctuary, Band 18" 
"Angel Sanctuary, Band 19" 
"Angel Sanctuary, Band 20"

Quellen:
Covergestaltung ©: Kaori Yuki
Klappentext ©: Carlsen Manga
Rezension ©: nallasbuecherkiste.blogspot.com
 

1 Kommentar:

  1. Alter.... wann zur Hölle bist du denn bei Band 16 gelandet? Ich komme echt absolut nicht mehr mit und dein Lesetempo macht mir langsam echt Angst. xD Aber ich beneide dich um deine Rezensionsschreibelust - bei mir ist nach 2 richtig guten Monaten wieder voll die Luft raus und im Moment lese ich fast nur und schreibe kaum. Muss ich echt mal wieder ändern. :)

    Liebste Grüße! <3

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha