[Manga Rezension] "Angel Sanctuary 14" von Kaori Yuki



Autorin & Zeichnerin: Kaori Yuki
Reihe: Angel Sanctuary, Band 14
Genre: Fantasy, Romance, Engel
Verlag: Carlsen Manga
Format: Taschenbuch
Seiten: 192
ISBN: 978-3-551-75194-3
Erschienen: 02/2003
Preis: 6,00 €



Klappentext
Zaphikel, durch den "Flügelschlag" um seinen Verstand gebracht, fällt in seinem Hunger nach Fleisch über Raziel her. Während Raziel noch darum ringt zu begreifen, was geschehen ist, kommt ihm eine überraschende Erkenntnis...  Mit dem Start ins neue Beriah-Kapitel geht die Geschichte in eine neue Runde: Der Ausgang von Saras Tribunal hängt am seidenen Faden und endlich betritt auch Rosiel wieder die Bildfläche...!
FOLGEBAND! ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!!!

Wuuhuu, Rosiel is back :D Also mal wieder so richtig! Die letzten Angel Sanctuary Bände war er ja komplett verschollen und tauchte nur sehr kurz auf, um seinem Kontrahenten Sevothtarte fies ins Gesicht zu grinsen und der Handlung einen ziemlichen Touch Dramatik zu verpassen.
Kaori Yuki offenbart in Band vierzehn also deutliche Kriegsszenen. Es gibt haufenweise Zerstörung und fließendes Blut, während Rosiel und Setsuna endliiiiiich wieder aufeinder treffen. Auch der Wirbel um Kira und seine Identität fegt wie ein Sturm durch diesen Band und hat nicht nur manchen Protagonisten Baff zurück gelassen. Für mich ein richtiges Highlight.
Sevothtarte und sein Krieg zur Reinhaltung des Himmels und die dadurch entstandenen Verfolgungen und Hinrichtungen einander liebender Engel sorgt ja schon seit ein paar Bänden für mächtig Trouble, blieb in diesem Teil allerdings ein wenig blass. Lediglich die Auswirkungen für verschiedene Engel - wie z.B. Zaphikel - wurden gezeigt, was auch völlig gereicht hat. Es ist ein kleines Nervens- und Geduldspiel diese Mangas zu lesen. Man weiß nie, was als nächstes kommt und es gibt viele verschiedene Handlungen, die sich immer wieder auf einander zubewegen und genauso schnell wieder andere Herausforderungen meistern müssen.

Yuki baut in diesem Band jede Menge schockierende Momente ein, wo man als Leser richtig um geliebte Charaktere hoffen und bangen kann. Es ist also wieder ein recht intensives und gefährliches Leseabenteuer!

"Angel Sanctuary, Band 6" 
"Angel Sanctuary, Band 7" 
"Angel Sanctuary, Band 8" 
"Angel Sanctuary, Band 9" 
"Angel Sanctuary, Band 10" 
"Angel Sanctuary, Band 11" 
"Angel Sanctuary, Band 12" 
"Angel Sanctuary, Band 13" 
"Angel Sanctuary, Band 14" 
"Angel Sanctuary, Band 15" 
"Angel Sanctuary, Band 16" 
"Angel Sanctuary, Band 17" 
"Angel Sanctuary, Band 18" 
"Angel Sanctuary, Band 19" 
"Angel Sanctuary, Band 20"
Quellen:
Covergestaltung ©: Kaori Yuki
Klappentext ©: Carlsen Manga
Rezension ©: nallasbuecherkiste.blogspot.com
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha