[Manga Rezension] "xx me! 04" von Ema Toyama



Autorin & Zeichnerin: Ema Toyama
Reihe: xx me!, Band 4
Genre: Romance
Verlag: Egmont Manga
Format: Taschenbuch
Seiten: 176
ISBN: 978-37704-7622-0
Erschienen: 10/2011
Preis: 6,50 €



Klappentext
"Ich bin nämlich nicht an einer Beziehung interessiert und brauche daher keine Unterstützung."
Die schwächliche, zarte Mami ist in puncto Raffinesse Mädchen wie Jungen überlegen. Sie spricht Yukina direkt an und schlägt vor, ihr mit Shigure zu helfen. Doch Yukina hat nicht nur keine Ahnung von der wahren Liebe, sondern sie versteht auch rein gar nichts von den Manövern und Intrigen unter Mädchen. Wird Mami ihr Shigure ausspannen?
FOLGEBAND! ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!

Auf den ersten Blick wirkt Band vier der Mangareihe xx me! schon ein wenig sexistisch - zumindest wenn man sich das Cover anschaut. In Kombination mit dem Titel könnte man da schon auf gewisse Ideen kommen, aber ich kann versichern, dass sich hinter xx me! etwas eher harmloseres versteckt.
Verlieb dich in mich, ist die Mission, die Yukina verfolgt - rein zu Rechecherezwecken, da sie Handyromane schreibt und keine Ahnung von Liebe hat.

Ema Toyoma packt im vierten xx me! Band die Intrigenkeule aus! Mit dem Mädchen Mami hat sie schon im letzten Band eine Sandkastenfreundin von Shigure hervorgezaubert, die sich wie selbstverständlich an ihn gehangen hat.
Yukina, die Shigure immer noch für ihre Buchrecherchen benötigt, ist verwirrt, weil er Mami gegenüber auch dieses liebevolle Gesicht zeigt, doch weiter weiß sie damit nichts anzufangen.
Auch das Mami ihr eine Freundschaft anbietet ist Yukina ziemlich fremd und wird von ihr nicht gerade freundlich erwidert. Mami zieht alle Register und Yukina ist so herrlich naiv ahnungslos, dass ich wie gebannt an der Story kleben geblieben bin.

Die Story fesselt wirklich, denn sie ist auf eine gewisse Weise unberechenbar. Die Charaktere spielen ein Spiel, aber keiner beherrscht es mehr so richtig - oder doch?
Aus der anfänglichen Herausforderung "Verlieb dich in mich" ist längst etwas größeres geworden und nach dem der letzte Band nicht so ganz bei mir punkten konnte, war Band vier wieder amüsant, schräg unterhaltsam und sogar ein wenig knisternd.

"xx me! Band 4"
"xx me! Band 5"
"xx me! Band 6"
"xx me! Band 7"
"xx me! Band 8"
"xx me! Band 9"
"xx me! Band 10"
"xx me! Band 11"
"xx me! Band 12"
"xx me! Band 13"
"xx me! Band 14"
"xx me! Band 15" [erscheint 08/2015]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha