[SuB] Neue eBooks und Mangas und ein Gewinnspielupdate :)

Huhu Ihr Lieben :)

Bevor ich Euch meine neuen Schätzchen zeige, möchte ich Euch sagen, dass das Gewinnspiel fünf Teilnehmer hat, womit schonmal die Verlosung für den ersten Platz gesichert ist :)))
Wenn noch fünf Leute mitmachen, tritt das ganze Gewinnspiel in Kraft und ich hoffe sehr, dass sich bis zum 28.02 noch ein paar Leutchen finden :D
Solltet Ihr jetzt zum ersten Mal davon lesen, dann erfahrt Ihr hier, was Ihr wissen müsst ;)

Und nun zu meinen neuen Schätzchen. Es wird Zeit die Mangareihe Vampire Knight abszuschließen. Vier Bücher fehlten mir zu meinem Glück und drei sind schon eingetroffen. Eins ist bereits verschlungen und die nächsten zwei sauge ich garantiert heute noch aus. Ich hoffe der finale Band trudelt bald ein, sonst muss ich Amok laufen x.x

Außerdem ist "Boy's next door" von Kaori Yuki eingezogen. Ein Einzelmanga, den ich von einem Freund bekommen habe. Der erste Blick hinein war irgendwie furchteinflößend x) Ich bin mega gespannt!

Außerdem habe ich ein paar eBooks runtergeladen, die ich auch sehr bald verschlingen werde *_* Wurde mehr als Zeit, dass die bei mir einziehen :D





Kaori Yuki: "Boy's next door"
Der 27-jährige Lehrer Adrian, der hinter seiner soliden und kinderlieben Fassade ein bitteres Unwesen treibt, trägt eine dunkle Vergangenheit mit sich. Lawrence, ein junger Stricher, beobachtet, wie Adrian einen anderen Strichjungen niedersticht. Am Tatort findet er einen silbernen Anhänger, den er als Indiz nutzen will, und sucht den Täter auf. Die beiden kommen sich näher, doch Adrian ist sich sicher, dass er auch Lawrence töten muss...  

Matsuri Hino: "Vampire Knight 16" (Spoiler! Zum lesen, den Text makieren)
Nach Kanames Verschwinden versucht sich Yuki so gut es geht abzulenken und setzt sich mit aller Macht für die Wiederherstellung der Ordnung an der Cross Academy ein. Doch einen Großteil ihrer Energie verliert sie, weil sie unter einem scheinbar immer stärker werdenden Verlangen nach Blut leidet! Aber ein Retter in der Not steht schon zur Stelle…

Matsuri Hino: "Vampire Knight 17" (Spoiler! Zum lesen, den Text makieren)
Nachdem Kaname eine Zeit lang von der Bildfläche verschwunden war, taucht er plötzlich in der Academy auf. er gibt Yuki und Zero zu verstehen, dass er selbst maßgeblich für Zeros und Ichirus Schicksal verantwortlich war. Währenddessen bittet Sara Zero um Asyl im Hauptquartier des Hunterverbandes. Im Gegenzug verspricht sie ihm, ihn bei der Ausführung seiner Rachepläne zu unterstützen...

Matsuri Hino: "Vampire Knight 18" (Spoiler! Zum lesen, den Text makieren)
Als Kaname auf seiner Jagd nach Sara im Hauptquartier des Hunterverbandes auftaucht, stellen sich Yuki und Zero ihm gemeinsam entgegen. Doch als das Rohmetall, aus dem die Anti-Vampir-Waffem gerfertigt werden, plötzlich seinen eigenen Willen zu entwickeln scheint und Sara angreift, zieht sich Kaname zurück. Isaya Shoto, der älteste der Reinblüter, will ihm darauf eine Falle stellen und veranstaltet einen Maskenball für den Vampiradel...

Nadine d'Archart & Sarah Wedler: "Traust Du Dich?"
»Furchtlosigkeit. Ehrlichkeit. Das Streben nach Höherem.« Dies ist das Motto der Nathair. Lily ist auf Anhieb fasziniert von dem Geheimbund. Doch der wahre Grund, warum sie sich der Aufnahmeprüfung stellt, hat dunkle Haare und sommerblaue Augen: Darragh. 


Sandra Bäumler: "Auf sanften Pfoten"
Katie führt ein ungewöhnliches Leben. Tagsüber kategorisiert sie verstaubte Bücher. Nachts streicht sie als Katze über die Dächer. Da auch noch die große Liebe zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Bis eines Tages ein verletzter Kater vor ihrer Haustür liegt.

Barbara Schinko: "Vermiss mein nicht"
Amber hatte einen Unfall. Glaubt sie zumindest, doch erinnern kann sie sich nicht. Bis sie auf den Jungen mit den Vergissmeinnichtaugen trifft – und ihre gemeinsame Geschichte neu erlebt. Stück für Stück. Szene für Szene. Rückwärts.

Maggie Stiefvater: "Vor dem Sommer"
Er war ihre Rettung, und von diesem Tag an sind Sam und Grace für immer verbunden. Vom Schicksal zusammengeführt, sind sie sich ganz nah und zugleich unendlich fern. Denn Sam ist ein Wolf und nur Grace sieht den Mensch in seinen Augen. Seit Jahren hat sie auf ihn gewartet. Nun ist es an ihr, ihn zu retten. Die Geschichte von Sam und Grace hat Tausende Leser gefesselt und von der einen, der wahren Liebe träumen lassen. Lesen Sie hier, wie alles begann ...

Tanja Voosen: "Emily Lives Loudly" 
Verliebe dich in den besten Freund deines Bruders! Ausgerechnet über dieses Klischee möchte die siebzehnjährige Emily einen Film drehen. Und ganz klar selbst die Hauptrolle darin übernehmen. Nicht so klar ist allerdings, was daraufhin passiert. Wer könnte denn auch ahnen, dass Klischees nicht immer klischeemäßig verlaufen und dass dunkle Geheimnisse selbst dann ans Licht kommen, wenn man es mehr als alles andere verhindern will … Und wieso taucht Austin, der gutaussehende, aber absolut nicht vertrauenswürdige Bad Boy der Schule, plötzlich überall da auf, wo Emily ist? Aber ihr Blog heißt ja nicht umsonst »Emily lives loudly« und ist der perfekte Ort, um das alles sich und den anderen zu erklären. 

Kommentare:

  1. Hach, von Kaori Yuki habe ich vor Jahren die Angel Sanctuary Reihe verschlungen, die kennst du ja hoffentlich schon. Ich fand sie richtig genial, so herrlich düster und vielschichtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein habe ich mir jetzt erst den ersten Deluxe Band von Angel Sanctuary bestellt xD

      Löschen
  2. Die bittersweets aus Februar habe ich auch noch nicht, wobei mich da irgendwie nur eins wirklich interessiert. Die für März stehen auch schon fest, huiui.

    Emily Lives Loudly habe ich auch schon gelesen und ich fands echt gut :D Ich freue mich auf mehr von Tanja, soll ja bald noch was kommen. Aber ich will auch unbedingt noch mehr von Jennifer Wolf lesen. ♥ Sie hat auch eine Vampirreihe, die es als TB gibt. :D

    Ich hatte übrigens ein paar interessante kostenlose ebooks gefunden und auch einen Post dazu geschrieben, schau doch mal vorbei.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Boy's next door, hab ich auch hier. Mir hat es damals gut gefallen. Aber ich liebe Kaoris Zeichenstil ohnehin. :D Hab jetzt auch an dem Gewinnspiel teilgenommen. :D

    Grüßle, Nadine.

    http://booklovers-shelf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, mit Mangas kann ich ja so gar nichts anfangen... deine letzten Posts hab ich zugegebenermaßen nur übersprungen... aber ich finde die Bittersweet Logos total schön. Das einzige Buch, das ich mir rein theorethisch als von Bittersweet runterladen könnte, wäre wenn ich mir die zum Hardcover zugehörige Ebookversion von "Der Geschmack von Glück" runderladen würde...

    lg Mulan

    P.S. Kleiner Tag gefällig?

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha