[SuB] Sons of Anarchy Comics?! Ja! *_*

Als ich gestern einen amazon Streifzug gemacht hab, war ich ja auf alles mögliche eingestellt. Zig neue Bücher und DVD's, die auf meiner Wunschliste landen würden - darauf war ich wirklich vorbereitet.
Aber nicht darauf, dass ich neue Comics entdecken würde. Ich habe bisher nur die The Walking Dead Comics verschlungen und bin dadurch schon auf den Geschmack mit Comics gekommen.
Neben TWD und Supernatural ist Sons of Anarchy meine absolute Lieblingsserie! <3 Da ich auf englisch weiter geguckt habe, ist die Serie für mich leider auch schon beendet, denn dann nach sieben Staffeln hat der Erfinder Kurt Sutter gemeint es sei Zeit Abschied zu nehmen. Ich könnte immer noch heulen q.q
Die Entdeckung der Comics war somit richtiges Seelenfutter für mich *_____*
Und das allerbeste: Sie erzählen nicht einfach die Geschichte, die man schon kennt, sondern andere, die man im Hintergrund der Serie mitbekommen hat und als absolutes Sahnehäubchen sind die Figuren genauso gezeichnet wie die Schauspieler! *_* Ich komm mir vor als hätte ich im Lotto gewonnen xD
Bisher gibt es zwei Comics, aber mehr folgen und ich bin einfach happy :D
Doch kein Abschied <3

Keine andere TV-Serie ist so packend wie Sons of Anarchy. Im Mittelpunkt von Drama und Action stehen die Mitglieder des Biker-Clubs aus Charming. Im ersten Comic zur Serie gibt es eine neue Geschichte mit den modernen Outlaws, die im Drogen- und Waffenhandel mitmischen. Die Tochter eines alten SAMCRO-Mitglieds hat lediglich Tig und den Rest der Gang, die zwischen ihr und einem Killerkommando stehen… Die Comics zur hammerharten Biker-TV-Serie mit Suchtfaktor

Wer diese Serie nicht kennt, wird vielleicht am Anfang genauso wenig davon halten wie ich. Wenn man nur Kampfszenen, Schießerein und Gewalt sieht, ist das wenig aussagekräftig. Denn hinter SoA steckt noch viel mehr als nur sinnlose Kämpfe.
Diese Biker tun alles für ihre Familie, leben für ihre Bruderschaft und tragen mit stolz die Kutte. Die Hauptfigur Jax ist ein Biker, der plötzlich Vater wird und für den sich soviel ändert. Köpfchen vor Kugel ist ein Leitsatz des Clubs, der leider schnell in Vergessenheit gerät und Jax ist besonnen genug, versucht den Club in ruhigen Fahrwassern zu halten. Doch er ist eben "nur" Vizepräsident.
Die Serie ist also sehr vieles, aber vorallem jede Menge Drama. Ich habe mich auf den dritten Blick verliebt und diese Gegensätze, mit denen die Charaktere ständig kämpfen müssen, ist genau das, was mich so fasziniert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha