[Lesestatistik] Januar 2014

Letztes Jahr gab's keine monatlichen Statistiken von mir zu lesen, aber dieses Jahr möchte ich da wieder voll angreifen :D

Der Januar konnte sich für mich persönlich ganz gut sehen lassen. Ich bin aus dieser "Sinnlos-Phase" etwas rausgekrabbelt und hab mich wieder voll und ganz auf meine Bücher geschmissen. Das war wohl das Beste was ich machen konnte, denn mich hat richtig die Lust gepackt mehr auf Büchererkundungen durch's Netz zu streifen... Mein Blog hat ein neues, schlichteres Design verpasst bekommen und ich hab meine lb und gb-Accounts wieder aufgefrischt - nach stundenlangen Passwortüberlegungen...
Noch bin ich nicht ganz wieder aus dem Ei gepellt, aber ich arbeite dran. Der bevorstehende Umzug und meine neue Leselust werden da bestimmt noch guten Anteil dran haben ^^

Ich kann gar nicht sagen, über welches Buch ich mich in diesem Monat am meisten gefreut habe. Der 19. Comic-Band von The Walking Dead, "Days of Blood and Starlight", "Blutschwur" und "Die Dämonenfängerin - Seelenraub" sind die Kandidaten, aber wirklich... Ich kann mich einfach nicht entscheiden!  Wahrscheinlich muss ich einfach gucken, welches Buch mehr Bonusherzchen bekommen hat... Ich vertage die Entscheidung auf das Ende dieses Posts... (Viel Zeit hab ich dann ja nicht mehr q.q)

Neue Bücher:

"The Walking Dead - Auf dem Kriegspfad" von Robert Kirkman
"Days of Blood and Starlight" von Laini Taylor 
"Die Dämonenfängerin - Seelenraub" von Jana Oliver

Gelesen:

7 gelesene Bücher 
2960 gelesene Seiten

Meine Highlights waren diese Schätzchen hier


...aber nur eins kann mein Buch des Monats werden *seufz* Welches nehm ich denn mal... Also gefreut und herbeigesehnt habe ich ALLE. Gerne gelesen habe ich ALLE. Mein inneres Gefühl sagt mir Days of Blood and Starlight, aber Seelenraub und Blutschwur haben mir größere Lesefreude geschenkt. TWD war eigentlich das schwächste seiner Reihe, aber es ist halt TWD... *seufz* 
Blutschwur oder Seelenraub... Blutschwur oder Seelenraub..... Arrrrghhhh >..< 

Ok, mein Buch des Monats Januar iiiiiiiiiiiiist....

Blutschwur von Kim Harrison 

Wenn ich an das Gefühl beim lesen zurückdenke, dann kann es keine andere Entscheidung geben. Dieses Buch ist 700 Seiten dick und hat mich die ganze Nacht in seinem Bann gehalten. Das Ende hat mich mordsmäßig zum grinsen gebracht. 
Jetzt, wo die Entscheidung steht, ist es irgendwie ganz klar xD 

Wie hättet Ihr Euch an meiner Stelle entschieden? :D

Und dieses Jahr frisch eingeführt, darf natürlich das Zitat des Monats nicht fehlen :D Dieses kommt aus Days of Blood and Starlight. Es verpasst mir jetzt irgendwie noch eine Gänsehaut ^-^
"Wir kommen mit, und gestorben wird nur am anderen Ende unserer Schwerter."
Das Buch das mich in den Februar begleitet ist "Romeo für immer" von Stacey Jay. Ich bin aktuell auf Seite 120 von 393. Bisheriges Fazit: Einfach fantastisch. Jay schreibt mit soviel Gefühl und bringt ihre Charaktere wieder geradewegs in mein Herz.

Vorschau für Februar: 

Das wird ein stressiger Monat, weil ich ja schon zum 1.3. in der neuen Wohnung bin^^ Aber ich werde trotzdem noch soviel es geht lesen und wenn dann alles rum ist, hab ich ja eh wieder Zeit. Die brauche ich auch, denn es kommt Band 22 der Black Dagger Reihe raus und "Blutseele", worauf ich mich mega freue. Elf kleine Geschichten aus Rachels Leben *.* 
Ansonsten bin ich gerade nicht so up to date, was es im Februar nicht zu verpassen gibt, aber erfahrungsgemäß kommen für mich die geilsten Bücher immer Februar und August raus :D

____________________________

Heute wird Schrotti, unser Chihuahua ein Jahr alt :D
Ok, er heißt eigentlich Shorty, aber alles, was er im Maul hatte ist danach Schrott. Und er hört ja drauf, also wird er auch weiterhin Schotti, die lachende Hundehyiäne sein :D


Die roten Augen sind leider normal... Ist bei dieser Art von Chiahua wohl so >..<
Dämonischer Köter, ich wusste es immer :D

Kommentare:

  1. Hallo :) Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir wirklich gut. Da kann ich ja gar nicht anders, als Leserin zu werden. Vielleicht hast du ja Lust auch mal bei mir vorbeizuschauen, ich würde mich freuen :)

    Liebe Grüße,
    Livi ♥
    liviliest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rückblick. "Days of Blood and Starlight" gehörte zu meinen Jahreshighlights 2013.
    Von der "Dämonenfängerin" - Reihe habe ich den letzten Band auf meinem SuB. Ich liebe die Reihe und will noch nicht, dass es zu Ende ist. :)

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo, nun komme ich auch endlich zum Antworten. Ich stecke momentan mitten in der Klausurstressphase an meiner Uni. Lernen, lernen, lernen, sterben und weiterlernen. Ich würde so gerne mal wieder einfach nur unter meine Kuscheldecke verschwinden und eine Runde lesen.

    Zu deiner Frage: Jaaaa ich lese tatsächlich das 1.Mal den 19. Band von Black Dagger *schäm*. Eigentlich hatte ich mir immer gesagt, ich warte bis beide Teilbände erschienen sind, aber irgendwie ist das Warten bei diesen zwei Bänden etwas ausgeartet *hust*.

    Zu deiner zweiten Frage: Du kannst jeden Tag an meinem Stadt, Land, Buch teilnehmen, bis ich die nächste Runde veröffentliche und der "Sieger" ist der ausgeloste aus der letzten Woche ;).

    Wegen dir habe ich übrigens einen ganz furchtbar schlimmen Einkauf bei Rebuy gestartet. Ich habe mir Kim Harrisons Blutbücher von 1-4 und die Sookie Stackhouse Reihe (Weltbild Ausgabe) von 1-9 bestellt. Nur weil du von beiden Reihen immer so geschwärmt hast. D: Jetzt ist mein SuB ein bisschen explodiert ähääm. Witzigerweise habe ich (obwohl es nun solange gedauert hat) nie vergessen, dass du diejenige war, die so von diesen zwei Reihen geschwärmt hat :D ♥

    Und auch bei House of Night bin ich nun am Start, diesen Monat wird der 4. Band gelesen (Ja, ich weiß total jämmerlich D:)

    Wie geht es dir denn so? ♥

    LG Lielan :*
    PS: Ich bin echt froh, dass du wieder bloggst!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Besuch, livi, ich freue mich über jeden Besuch und jeden netten Kommi :)

    Das glaube ich Dir, Katja :D
    Ich muss auch gestehen, dass ich oft mit den Bücher versuche zu warten, aber meine Neugier ist dann doch etwas stärker q.q

    LIELAN *-*
    Oh ja *schmunzel* Ich bin gerne Schuld, wenn ich von Büchern überzeugen kann. Ich hoffe sie werden Dir gefallen und das Du direkt ganz mutig mehrere bestellt hast, puuh, ich mach das ja auch immer so, aber jetzt muss ich ja umso mehr hoffen, dass sie Dir gefallen, sonst bin ich nachher noch Schuld xD
    Wegen des Wartens auf die zweiten Teile kann ich Dir nur zustimmen, aber das halte ich NIE aus, dafür bin ich viel zu süchtig nach dieser Geschichte xD

    Auf jeden Fall hast Du da noch einiges vor Dir, halt Dich also ran ;)

    Mir gehts jetzt gerade richtig gut und ich freu mich auch wieder richtig hier in den Bloggerfängen gefangen zu sein xD
    <3

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha