[Comic Rezension] "Ein langer Weg" von Robert Kirkman (The Walking Dead #2)

Originaltitel: Miles Behind
Reihe: The Walking Dead, Band 2
Verlag: Cross Cult | Format: Hardcover
Seiten: 144 | ISBN: 9783936480320
Erschienen: 05/2006
Preis: 16,00 € [D]
Leseprobe

Spannung: ♥♥♥♥♥ (5/5 + 5 Bonus)
Charakter: ♥♥♥♥♥♥♥ (5/5 + 5 Bonus)
Lesespaß: ♥♥♥♥♥♥♥ (5/5 + 5 Bonus)



Folgeband! Achtung Spoilergefahr!!!

Inhalt:
Wer ist Freund, wer Feind? Die kleine Gruppe Überlebender um Dorfpolizist Rick Grimes gibt ihr Lager auf und macht sich in einer von Zombies bevölkerten Welt auf die Suche nach einem sicheren Zuhause. Durch Zufall finden sie den perfekten Ort. Doch bald muss die Schicksalsgemeinschaft erneut erfahren, wie nah Hoffnung und Enttäuschung, Leben und Tod in dieser Welt beieinander liegen. 
Es ist ein langer Weg zu einer neuen Existenz für Rick und seine Freunde... und nicht immer sind es die gefräßigen Untoten, von denen die größte Gefahr für Leib und Leben ausgeht.

Meine Meinung:
Im zweiten Teil der Comic-Serie The Walking Dead müssen sich die Charaktere erstmals wirklich damit auseinandersetzen, dass sie jederzeit mit Verlusten von geliebten Menschen rechnen müssen. Wie gefährlich die Welt mittlerweile geworden ist und welche Konsequenzen manche Entscheidungen bedeuten können.

Rick Grimes hat seine Familie wohlbehalten wiedergefunden und eine kleine Truppe Überlebender kennengelernt und man spürt, wie wichtig Zusammenhalt geworden ist.
Tag für Tag kann etwas passieren und an eine Zukunft zu denken scheint absolut undenkbar. Und genau in dieser Situation teilt Lori ihrem Mann mit, dass sie schwanger ist. Ihr Charakter wird etwas schattenhaft dargestellt, weil sie sich erstmal klar werden muss, was das alles bedeutet und dann war da ja noch der beste Freund ihres Mannes, der sie überhaupt erst gerettet hat und nun tot ist, weil ihr eigener Sohn ihn töten musste um seinen Vater retten zu können.
Man spürt die emotionalen Tiefen sehr deutlich und wie den Toten nachgetrauert wird. Wie man den eigenen positiven Eigenschaften nachhängt und sich fragen muss, welche Werte in dieser Welt noch zählen.

Die Truppe wird nach einem tragischen Zwischenfall Gast bei einem Farmer namens Hershell und seiner Familie, die bereitwillig alle aufnehmen und ihr Essen teilen. Doch als es zu weiteren Schicksalsschlägen kommt, wird die Truppe erneut durchgerüttelt und muss sich neu finden.

Im Vergleich zur Serie ist besonders Hershell ein völlig anderer Charakter, was mir echt gut gefallen hat.
Die Serie versucht noch eine Stimme der Vernunft zu behalten, der Normalität eine Chance zu geben, aber die Realität in diesem Comic ist gnadenlos und gibt dem Leser kaum eine Chance wirklich durchzuatmen

Bisher erschienen:
"Gute alte Zeit"

Fortsetzung:
"Die Zuflucht"
"Was das Herz begehrt"
"Die beste Verteidigung" 
"Dieses sorgenvolle Leben"
"Vor dem Sturm"
"Auge um Auge"
"Im finsteren Tal"
"Dämonen"
"Jäger und Gejagte"
"Schöne neue Welt"
"Kein Zurück"
"In der Falle"
"Dein Wille geschehe"
"Eine größere Welt"
Erscheint noch
"Fürchte dich nicht" (März 2013)
"Grenzen" (August 2013)

Die Autoren / Zeichner:
Mehr über Robert Kirkman
Mehr über Charlie Adlard
Quellen:
Foto: © Nalla
Inhalts- & Autorenbeschreibung: cross-cult.de

Kommentare:

  1. haha, genau wie du habe ich auch innerhalb von zwei tagen bis dato alle 13 bände gelesen gehabt xD macht süchtig gell :)
    laut deiner liste ist schon der aktuelle band draußen, das heißt dann bald wieder bestellen und dann wieder unendlich lange warten >.<
    gnaa
    Ansonsten finde ich den Comic viiiel besser als die Serie (die aber auch gut ist, im comic sterben für mich genau die richtigen leute xD) hast du schon das game dazu gespielt? ist auch super.

    grüße pam

    AntwortenLöschen
  2. Huhu *_*
    Aber hallo, sowas von süchtig. Leider habe ich bisher nur bis Band 11 gelesen, aber die an einem Stück. Die Serie finde ich aber doch irgendwie einen ticken besser ^^
    Die Comics sind aber doch irgendwo anders als die serie. In der Serie erwartet man gewisse Dinge.. Im Comic weiß man nie, was kommt und das macht für mich gerade den meisten Reiz aus *__*
    Band 17 kommt Ende März raus - könnte jetzt sogar schon draußen sein. Ich bestell es mir auf jeden Fall, auch wenn ich die anderen noch nicht kenne xD

    Liebe Grüße,
    nalla

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha