"Das göttliche Mädchen" von Aimee Carter zu gewinnen bei MIRA Taschenbuch!

Ich liebe Verlosungen und Gewinnspiele. Dieses Prickeln bis zur Gewissheit, ob man Glück hatte oder nicht. Und da ich was Verlosungen auf mein Bauchgefühl höre, was mir aktuell sagt: Versuch es, versuch es!, versuche ich mein Glück.

Der Mira Taschenbuch-Verlag hat eine wunderbare Verlosung gestartet, die noch bis zum 07. Mai geht.
Zu gewinnen gibt es das Buch "Das göttliche Mädchen" von Aimee Carter!

Klappentext:
Du kannst das Leben deiner Mutter retten wenn du als Wintermädchen bestehst!
Sie sind nach Eden gekommen, weil es der Wunsch ihrer sterbenskranken Mutter ist. Hier lernt Kate den attraktiven und stillen Henry kennen. Seit der ersten Begegnung fühlt sie sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Er sieht so gut aus und scheint gleichzeitig so ... unendlich traurig zu sein.
Bald erfährt Kate, warum: Er ist Hades, der Gott der Unterwelt! Und er macht ihr ein unglaubliches Angebot: Er wird ihre Mutter heilen, wenn Kate sieben Prüfungen besteht und sein geliebtes Wintermädchen wird. Aber ob ihre Seele für ein Winterleben stark genug ist? Bisher haben alle ihr Scheitern mit dem Tod bezahlt. 

Dieses Buch nimmt mich sowohl vom Cover als auch besonders vom Klappentext für sich ein. Bei manchen Büchern spürt man einfach, dass man sie mögen wird und auch wenn ich das bei diesem Buch natürlich nicht weiß, so habe ich doch dieses gewissen erwartungsvolle Kribbeln. Das Wort Wintermädchen klingt so harmlos im Gegensatz zu den tödlichen Prüfungen.
Ich hoffe das Glück meint es gut mit mir - ich würde mich sehr darüber freuen. :-)

Dieses Buch wird zur Verfügung gestellt von


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha