[SuB] Wieder eine Überraschung...

© Nalla
Irgendwie habe ich nicht gedacht, dass der Tag heute noch etwas positives abwirft. Falsch gedacht. Die Post kam doch noch. Ha! Und mit der Post auch die Verwirrung... Denn...  Es war ein großes Paket, was ich nicht erwartet habe. Und den Inhalt a) schon gar nicht, weil ich ihn b) nicht bestellt habe. Nach einem kleinen Telefonat war ich mir dann sicher, dass sich niemand mit mir einen Spaß erlaubt, sondern mir eine Freude gemacht hat. Mein Ex-Freund Dušan hat diese Bücher für mich gekauft und sie dann klangheimlich an meine Adresse schicken lassen, weil er weiß, dass ich es sonst gar nicht angenommen hätte. Hätte er wirklich mit einem Stapel Bücher vor mir gestanden, hätte ich wohl wirklich einen Ausraster gekriegt. Klar freue ich mich wenn man mir was schenkt - und dann noch Bücher, holla! - aber ich krieg das mit dem annehmen nie so ganz hin. Ich war immer stolz darauf es selbst zu schaffen und jedes Geschenk fühlte sich an wie eine Almose... Ich arbeite daran, aber Dušan hat wohl noch eine deutliche Erinnerung an unser letztes Treffen^^
Als der erste "Schock" dann überstanden war, habe ich mich wirklich über alle Maßen gefreut!! Aber... Woher kennt er meine Bücherwünsche? Und warum macht er sowas? Die letzte Frage lässt sich gut beantworten... Auf die erste wollte ich aber doch eine Antwort (ich habe halt nicht an das offensichtlichste gedacht) und hab ihn angerufen.
"Glaubst Du Dein Blog bleibt mir unentdeckt?", kam die lachende Antwort... "Jetzt weiß ich, warum das Pentagon Dich nicht haben wollte."
*hmpf* - *päääh* - *beleidigt guck*
Irgendwie war mir das ja klar, aber manchmal setzt das Gehirn halt einfach aus und man muss auf den richtigen Weg gebracht werden...

Das hat bei mir dann aber ein paar Fragen aufgewirbelt... Drei dieser Bücher standen nämlich nicht auf meiner Wunschliste.
  •  "Shakespeare Undead - Der Untoten Zähmung" von Lori Handeland
  •  "Grabesstimmen" von Charlaine Harris
  •  "Plötzlich Fee - Sommernacht" von Julie Kagawa

Shakespeare Undead klingt nach einem Buch, was ich früher oder später garantiert auf meine Wunschliste gepackt hätte. Das Buch von Charlaine Harris ist auch irgendwie an mir vorbeigegangen (?!), obwohl ich so begeistert von ihrem Schreibstil bin, wovon er nur wissen könnte, wenn er meinen Blog wirklich so verfolgt, wie er sagt! Und Julie Kagawa hat auf diesem Blog nie Erwähnung gefunden, weil ich nicht so ganz auf Feengeschichten stehe...  Wie kommt Dušan darauf, dass ich das lese? Aber die Antwort ist nicht überraschend. Er meinte seine Schwester sei davon richtig begeistert und vielleicht könnte es mir ja auch gefallen.. Na mal sehen :-)

Die anderen Bücher stehen aber alle auf meiner Liste:
  • "Soul Screamers - Mit ganzer Seele"von Rachel Vincent
  •  "Gefangen" von Rebecca Lim
  • "Rubinrot" von Kerstin Gier
  • "Saphirblau" von Kerstin Gier
  • "Smaragdgrün" von Kerstin Gier

Woher wusste dieser Kerl, welche Bücher ich als nächstes kaufen wollte? Klar, habe ich die Bücher, die unbedingt haben will markiert, aber das waren haargenau die, nach denen ich als erstes davon geguckt habe. Hat der Kerl übersinnliche Fähigkeiten? Kann er Gedanken lesen?
Nein. Die Antwort hat mich sehr überrascht: "Die würde ich wohl auch noch lesen..." Das ist mir jetzt aber echt neu... O.o.

Egal. Auf jeden Fall, Danke, Dušan, dass Du mir dieses ungalubliche Geschenk gemacht hast!! Du bist wirklich ein wahrer Freund.

Kommentare:

  1. Haha, na sowas! Ein wahrer Freund? Wenn da mal nicht mehr dahinter steckt?!
    Viel Spaß mit den tollen Büchern! Ich bin auf deine Rezis gespannt!

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin sprachlos ... also so einen "Ex"Freund hätte wohl jeder gern .. ist ja der Hammer. So was schafft mein Freund nicht mal :)

    Super toll, ganz viel Spaß!

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha