Fast vorbei...

Der Monat Februar ist fast vorbei. Mein Gott, wie schnell das doch wieder ging. :-/ Viel passiert, viel passiert, viel passiert und seit 2012 dran ist, flüchte ich mich regelrecht ins lesen. Es nervt keiner, ich konzentriere mich etwas und sehr oft hat mir das Rezi schreiben dann noch mehr Spaß gemacht, als das lesen selbst, denn eigentlich war ich in letzter Zeit nur depri, gestresst und konnte kaum schlafen. Dann schreibe ich die Rezi und werde mir erst bewusst, dass es mir besser geht, denn es gab viele Bücher, die mir unglaublichen Spaß gemacht haben! 
Bücher sind mittlerweile die beste Therapie... Im Februar war es sogar noch schlimmer als im Januar. Vierunddreißig gelesene Bücher bisher... Irgendwie würde ich es selbst nicht glauben, wenn ich es nicht aufgelistet hätte...

Momentan habe ich noch etwas über zweihundert Seiten von "Urbat - Die Dunkle Gabe" zu lesen und morgen endet der Monat ja schon, aber ich denke, dass zwanzigste gelesene Buch im Februar krieg ich noch ausgelesen und rezensiert.^^

Außerdem war da ja noch das Pagebattle, was am 26. auslief... Herrje, ich dachte bis zum 28. :-/ Die Updates muss ich auch noch auf den neusten Stand bringen... Manchmal bringt so ein Bücherblog echt zu viele Verpflichtungen mit sich^^ Aber wenn man etwas gerne macht... Dann macht man es auch 100%ig!!!

Mein Endergebnis des Pagebattles sind 1569 gelesene Seiten! 

Der Februar ist für mich persönlich schon beendet, aber auf die Neuerscheinungen im März freue ich mich trotzdem jetzt schon^^ Ganz besonders auf "Böse Mädchen sterben nicht" von Kim Harrison. Band drei der Madison Avery Reihe. Ich muss gestehen, dass ich Band zwei noch auf meinem SuB habe, aber bevor ich das Buch bekomme, werde ich es lesen. Ganz sicher! Band eins war ja schon völlig abgefahren und Harrison ist eine meiner Lieblingsautorinnen, also wird auch dieses Buch garantiert ein Hit. Erst im April erscheinen viele neue Bücher, aber da muss ich noch länger warten...

Und da ich gerade in Mitteillungslaune bin (gibt's dieses Wort überhaupt?^^).......Ich hoffe das ich ab Ende März, Anfang April auch wieder meinem anderen Hobby nachkommen kann.
B A D M I N T O N ! ! !
Ich hab mich schon erkundigt, wie die Trainingszeiten sind und eigentlich wäre es möglich jetzt schon wieder hinzugehen, aber die guten Zeiten sind ein wenig vorbei...^^ Ich hab einfach zu viel Geld für Bücher ausgegeben und keine Sportklamotten mehr, die ich tragen kann. Tja, hätte Bella mich nicht wieder mit Badminton angefixt, würde ich heute noch mehr Trübsal blasen. Wenn wir wieder zusammen hingehen, macht das auch wieder Spaß! Ich habe viel zu lange schon nicht mehr gespielt und meine Lebensumstände haben es auch nicht wirklich zugelassen, aber jetzt will ich wieder starten. Und das tut meinem Körper garantiert mehr gut, als wenn ich auf meinem *piiiiiiiiep* Hintern sitze und lese. ^^
Ich freu mich sehr darauf.

1 Kommentar:

  1. Bitte schreib mir deine Gesamtzahl bei meiner Challenge noch mal als Kommentar unter diesen Post: http://binzis-buecher.blogspot.com/2012/02/die-teilnehmer-der-pagebattle-challenge.html

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha