Ein Lesetierchen zieht ein...Willkommen, Dolly!

Heute war wieder ein Tag der freudigen Überraschung. :-) Zwei von drei Bestellungen haben es endlich zu mir geschafft. "Cassia & Ky" steht ja schon länger auf meiner Wunschliste, aber "Godspeed" und "Urbat - Die Dunkle Gabe" standen nicht auf meiner Liste. Irgendwie hat mich die Geschichte, die hinter "Godspeed" steckt, aber nicht losgelassen und so wollte ich es unbedingt haben! Und "Urbat" war ein nachträgliches Geburtstagsgechenk. Eine wundervolle Überraschung von der lieben Bella. Und ich habe nicht nur das tolle Buch bekommen, nein. In Nalla´s Bookiversum zieht ein Lesetierchen ein. Und nicht nur irgendein Lestierchen...

Heute lief es besser als erwartet... Mein morgendlicher Gedanke klang ungefähr so: Berufsschule... *würg* Depressives Loch *doppelwürg*
Irgendwie hatte ich so eine verflixte Ahnung, dass mir noch ein Knaller bevorstand... Doch die Schule lief widererwarten gut... Wo würde das Grauen also auf mich warten?
Es stellte sich heraus, dass mich ein freudiges Grauen erwarten würde. In Form einer Freundin, zu der ich viel zu wenig Kontakt habe, die mich aber dennoch sehr gut kennt. Bella wollte mich ganz spontan treffen, Widerrede ausgeschlossen. Also habe ich sie in ihrem Lieblingscafé getroffen (urgs) und hab mich sehr gefreut die kleine Furie mal wieder zu sehen. :-)
Als sie mich dann angrinste und mir ein Päckchen entgegen hielt, wusste ich erst gar nicht was sie von mir will.
"Du hattest doch Geburtstag."
"Ja."
"Dann mach auf."
Bella hat sechs Tage vor mir Geburtstag gehabt und ich habe auch nicht an sie gedacht, außer eine SMS, weil ich dachte sie wäre meilenweit weg... So kann man sich manchmal täuschen.
In dem Päckchen war ein neues Buch und der Titel sagte mir erst mal nichts. "Urbat - Die dunkle Gabe" - klang aber ziemlich nach einem passenden Buch für mich ^^ Momentan ist das Bellas Lieblingsbuch und sie ist sich felsenfest sicher, dass ich es auch mögen werde. Freuen tue ich mich jedenfalls riesig!!!
Aber das Buch war nicht das einzige Geschenk. Ebenfalls aus dem Papier plumpste ein kleiner Stofftier-Delphin...Ein Delphin, in welcher Form auch immer, macht mich grundsätzlich glücklich!! <333
Sie erkllärte mir, dass dies nun mein neues Lesetierchen sei. Jeder habe heutzutage so eines. Sie selbst hat einen kleinen Fuchs.
Sie musste mir den Sinn eines Lesetierchens glaube ich zehnmal erklären - aber egal, ich bin einfach happy!

© Nalla
Nun habe ich also einen Lesedelphin. Die kleine Hübsche wurde auch direkt auf den Namen Dolly getauft. =)
Dolly hat ab jetzt die Aufgabe mich stets beim lesen zu begleiten und bei der Auswahl neuer Bücher zu helfen. Genau sowas habe ich gebraucht. Jetzt kann ja gar nix mehr schief gehen. ^^
Außerdem hat Bella dem kleinen Lesetierchen schon eine große Aufgabe zugeteilt. Dolly soll ab heute nämlich auch immer den SuB-Zuwachs präsentieren. Niedliche Idee ^^
Bella hat mich aber auch gewarnt, dass Dolly stehts in der Nähe von Büchern sein muss - was auch immer es damit auf sich hat: Ich nehme die Herausforderung an und werde der kleinen Dolly ein sicheres Zuhause bieten. :-)

Willkommen in meinem Leseparadies, Dolly! <33
Und danke Bella, dass Du Dir so ein niedliches Geschenk nachräglich zu meinem Geburtstag ausgesucht hast. HDGDL!!! <333

1 Kommentar:

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha