Startschuss der Aktion "Alte Lieblinge"


So... Wie angekündigt werde ich mich in den nächsten Lesewochen wieder ein bisschen intensiver mit meinen schon gelesenen Büchern befassen - meine Lieblingsbücher! :-) Die Gründe habe ich ja schon genannt.
Beginnen werde ich wie angekündigt mit der Black Dagger Reihe von J.R. Ward. Wie einige sicher gesehen habe, habe ich viele Rezensionen in den Überarbeitungsmodus gepackt und da auch die der Black Dagger dabei sind lässt sich das ja wunderbar kombinieren. ^^ Die alten Rezensionen gehen mal gar nicht! Nicht nachdem, was ich mir an Tipps von Fachseiten und Anregungen auf anderen Bücherblogs gesehen habe.^^

Hier noch einmal eine Auflistung der Bücher, die ich für diese Aktion lesen möchte. Die Anzahl und Reihenfolge steht endlich, könnte theoretisch aber variieren. Da lasse ich mir alle Freiheiten offen. ^^

  1. Black Dagger, Band 1 - Nachtjagd gelesen
  2. Black Dagger, Band 2 - Blutopfer gelesen
  3. Black Dagger, Band 3 - Ewige Liebe gelesen
  4. Black Dagger, Band 4 - Bruderkrieg gelesen
  5. Black Dagger, Band 5 - Mondspur gelesen
  6. Black Dagger, Band 6 - Dunkles Erwachen gelesen
  7. Black Dagger, Band 7 - Menschenkind
  8. Black Dagger, Band 8 - Vampirherz
  9. Black Dagger, Band 9 - Seelenjäger
  10. Black Dagger, Band 10 - Todesfluch
  11. Black Dagger, Band 11 - Blutlinien
  12. Black Dagger, Band 12 - Vampirträume
  13. Black Dagger, Band 13 - Racheengel
  14. Black Dagger, Band 14 - Blinder König
  15. Black Dagger, Band 15 - Vampirseele
  16. Black Dagger, Band 16 - Mondschwur
  17. Midnight Breed, Band 1 - Geliebte der Nacht
  18. Midnight Breed, Band 2 - Gefangene des Blutes
  19. Midnight Breed, Band 3 - Geschöpf der Finsternis
  20. Midnight Breed, Band 4 - Gebieterin der Dunkelheit
  21. Midnight Breed, Band 5 - Gefährtin der Schatten
  22. Midnight Breed, Band 6 - Gesandte des Zwielichts
  23. Midnight Breed, Band 7 - Gezeichnete des Schicksals
  24. Midnight Breed, Band 8 - Geweihte des Todes
  25. Bis(s) zum Morgengrauen
  26. Bis(s) zur Mittagsstunde
  27. Bis(s) zum Abendrot
  28. Bis(s) zum Ende der Nacht
  29. Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl

Wer Lust hat an der Aktion teilzunehmen kann einfach einen Kommentar mit seiner Blogadresse hier auf diesen Post hinterlassen. :-)

Es würde mich ungemein freuen wenn hier noch ein paar Leute mitmachen würden.
Wie gesagt: Einfach kommentieren und Blogpost einrichten^^

Liebe Grüße,
Nalla

P.S.: HIER FINDET IHR MEINE AKTUELLEN UPDATES ZU DIESER AKTION! ;-)

Kommentare:

  1. Darf ich fragen, wonach du nach Wahl- und Pflichtelektüre unterschieden hast?

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    Klar darfst Du^^ Danke für Dein Interesse :-)

    Pflichtlektüre sind für mich die Bücher, die mir am meisten gefallen haben. Die Black Dagger Reihe z.B. liebe ich über alles!! Aber manche Stellen in den Büchern sind dann schon langweilig oder zähflissend, wie z.B. "Racheengel"... Es gibt dann Bücher, die ich mit einem lebhaften Nicken mit fünf Sternen bewehrte (das ist die Pflichtlektüre, die ich gar nicht oft genug lesen kann^^) und dann gibt es die Bücher, die ich mit einem Lächeln mit fünf Sternen bewehrte (Wahllektüre, die ich zwar gerne gelesen habe,die aber langatmig ist, die ich zwar gerne nochmal lese, einfach weil sie zu der Buchrreihe gehören, die ich aber nicht zwingend nochmal lesen würde. Bei den Pflichtbüchern würde ich auch mitten in einer Reihe das Buch nochmal lesen,einfach weil es so toll war und bei den anderen... Na ja.. In der Reihe gerne, aber so aus dem Regal würde ich sie nicht einfach nehmen und lesen^^

    Ich hoffe meine Antwort hat Deine Frage beantwortet und nicht tausend neue hinterlassen^^

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha