[AKTION] Denken alle Bücherfreunde gleich?

Hallo liebe Buchfreunde,

Es gibt viele Stöckchen, Aktionen, Challenges... aber irgendwie finde ich nie Antworten, dessen Fragen mich selbst beschäftigen. Zum Beispiel stelle ich mir die Frage wie man ein Buch behandeln sollte? Eine Bekannte sagte mal ein Buch müsse zerlesen aussehen, damit man weiß, dass es gut sei. Ich persönlich versuche so pfleglich wie nur Möglich damit umzugehen. Eselsohren gleichen einer Vergewaltigung an Büchern!

Und weil es mich interessiert wie Ihr darüber denkt habe ich jetzt mal eine Aktion gestartet. Hierbei werden wöchentlich fünf Fragen gestellt, die Ihr in Euren Blog kopieren und dort beantworten könnt. Über einen Kommentar, wo ich Eure Antworten dann finden kann, freue ich mich natürlich. ;-)

Das Motto der Aktion heißt "Denken alle Bücherfreunde gleich?"

Also los geht's: Hier die ersten fünf Fragen...

  1. Wie sieht Dein Lieblingsbuch optisch aus? Muss es zerlesen sein, damit Du es als gut bewertest oder behandelst Du es pfleglich?
  2. Wie hälst Du Dein Buch beim lesen? Legst Du es auf die Knie oder hälst Du es in beiden Händen?
  3. Kannst Du auch im Bus lesen, selbst wenn es überfüllt ist und Du keine große Strecke vor Dir hast?
  4. Liest Du lieber still für Dich oder laut?
  5. Würdest Du sagen, deine Leserei beeinflusst Deine Wortgewandtheit und Deine Rechtschreibung?
Ich bin gespannt auf Eure Antworten. :-)

Hier sind meine:
  1. Meine Bücher sehen alle gepflegt aus, außer die Taschenbuchausgabe von Bis(s) zum Morgengrauen und irgendwie ärgert mich das auch. ^^ Aber irgendwie zeigt es auch, dass ich davon begeistert war, weil es abgegriffen ist. Sollte es aber auseinanderfallen werde ich garantiert dazu tendieren mir ein neues zu kaufen. ^^ Bis dahin ist es bestimmt ein Schnäppchen. xD
  2. Grundsätzlich halte ich es mit beiden Händen. Ich hasse es die Seiten glatt zu streichen. Gibt nur unnütze Dellen. ^^
  3. Nein, absolut nicht! Im Bus kann ich grundsätzlich nicht lesen, weil ich es hasse mitten im Kapitel unterbrechen zu müssen.
  4. Lieber still. Dann kann ich auch schneller lesen.
  5. Definitiv ja, aber bei der ständigen Rechtschreibreformänderung kommt doch keiner mehr mit...

1 Kommentar:

  1. Gute Idee! Werde mich heute Abend damit beschäftigen :)
    Grüßle Caro

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha