[31 Tage und 31 Bücher] #24 - Ein Buch, von dem niemand denkt, dass ich es gelesen habe...

Tag 24: Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass ich es gelesen habe...

Man kann Menschen jeden Tag aufs neue verblüffen.
"Was??? Das hast Du gelesen?", fragte mich eine Freundin, als ich ihr "Schmitz Katze" von Ralf Schmitz ausgeliehen habe. Sie ist eine absolute Katzenliebhaberin und ich bin ein Hundefreak^^ Aber nur weil ich mit Katzen nichts anfangen kann heißt das ja nicht, dass ich mit der Iterpretation von Ralf Schmitz auch nichts anfangen kann. Warum muss man Katzen lieben um das Buch zu mögen? Ist doch völliger Blödsinn^^
Ich liebe Ralf und über sein Buch habe ich auch tierisch gelacht^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha