Thalia Bestellung, Klappe die Zweite

© Nalla
Und wieder eine erfreuliche Nachricht vom Postboten!!! :-) Es bedarf diesmal nicht vieler Worte. Ich tauche in die Welt der Erotikbücher ein. Mal sehen wie's mir gefällt. Die Titel klingen jedenfalls vielversprechend. ^^

Buch Nr. 14: "Hot Summer" von Megan Hart
Sex zu dritt? Anne und James führen eine glückliche Ehe. Doch dann kommt plötzlich ein Jugendfreund zu Besuch. Und plötzlich ist nichts mehr, wie es einmal war. Denn Alex sieht nicht nur gut aus, er ist auch klug, sexy und einfach unwiderstehlich. Mehr und mehr fühlt Anne sich zu ihm hingezogen, es knistert ganz gewaltig. Bis sie nach einer heißen Nacht in einem angesagten Club endgültig seiner Faszination erliegt. Trotzdem darf ihr Ehemann natürlich nicht fehlen. Und so kommt Anne unverhofft in den Genuss, von zwei Männern gleichzeitig verwöhnt zu werden. Die leidenschaftliche Ménage à trois nimmt ihren erregenden Verlauf. Bis Anne beginnt, sich zu verlieben, und Alex ihr ein Geheimnis ihres Mannes verrät ...


Buch Nr. 15: "Dirty" von Megan Hart
Elle ist verrückt nach Schokolade! Die süßen Pralinés aber können einen ganz anderen Appetit nicht stillen: nach Körper, nach Abenteuer, nach den verbotenen Früchten der Lust. In Dan, dem Liebhaber eher herberer Genüsse, scheint sie den perfekten Mann zum Vernaschen gefunden zu haben. Ihre erotischen Eskapaden kennen keine Grenzen: Sex in der Öffentlichkeit, Sex zu dritt, Sex mit sinnlichen Spielzeugen - verführerische Angebote, von denen Elle nicht ein einziges auslässt. Sie genießt die hemmungslosen Lustspiele mit Dan über alle Maßen. Mindestens ebenso wie die Unverbindlichkeit ihrer Affäre ... Doch Dan will mehr. Viel mehr!


Buch Nr. 16: "Beichte eines Verführers" von Megan Hart
Joe ist attraktiv, charmant - und allem Anschein nach fantastisch im Bett! Jeden ersten Freitag im Monat trifft Sadie sich mit ihm während der Mittagpause auf einer Parkbank. Diese Rendezvous sind für sie der Höhepunkt des Monats, den sie erregt herbeisehnt. Denn niemand kann so prickelnd wie Joe von seinen erotischen Abenteuern erzählen: Von Honeys frivoler Verführung, wildem Sex mit Sassy, heißen Spielen mit Kitten, Barbie und Candy ... Wie gern wäre Sadie selbst die Heldin in Joes nächster Geschichte ...


Buch Nr. 17: "Kate und Leah - Ohne Limit" von Megan Hart und Lauren Dane
Er berührte sie, als gehöre sich das so. Ihr Körper und ihr Herz stimmten zu. Charles Dixon war ihre Lieblingsdroge, auch wenn er arrogant war und eine Exfrau hatte, die gewaltig nervte. „Hör auf.“ „Du willst nicht, dass ich aufhöre.“ „Ich vielleicht nicht. Aber deine Ex im Nachbarzimmer.“

1 Kommentar:

  1. Um ins Erotik-Genre einzusteigen, ist Megan Hart sicher eine gute Wahl! Die Szenen sind nicht allzu ausgefallen und auch nicht sehr explizit und sie sind immer schön in die Story eingebunden. Ich mag die Bücher sehr, bin ein großer Fan der Autorin. "Hot Summer" ist eines meiner Lieblingsbücher. Wünsch dir viel Spaß beim Lesen!
    ("Kate und Leah" ist übrigens ganz schauderhaft übersetzt, also das würde ich nicht als gutes Beispiel für eines von Megan Harts Büchern heranziehen. ;-))

    AntwortenLöschen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha