[31 Tage und 31 Bücher] #9 - Zum ersten Mal gelesen


Tag 9: Das Buch, dass ich als erstes in meinem Leben gelesen habe...

Ui, ui, ui... Was Ihr nicht alles wissen wollt... -.-

Beim besten Willen habe ich keine Ahnung, wahrscheinlich war es irgendein Kinderbuch. Logisch. ^^ Aber welches kann ich nicht sagen. Auch logisch. ^^

Bewusst an mein erstes Buch erinnere ich mich an ein Buch, was wir im Unterricht gelesen haben.

"Die Spaghettibande" von Günter Rudorf

Auch wenn ich absolut nicht mehr weiß worum es geht. Woran ich mich noch erinnere ist, dass ich es grausam fand. ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha