[31 Tage und 31 Bücher] #4 - Hassbuch

Tag 4: Mein Hassbuch
Es gab nicht viele Bücher, die ich mal gelesen habe und die mich dann total frustriert haben, dennoch ist die Wahl hier ganz leicht! Mein Hassbuch Nr. 1 ist eindeutig
Bestseller mit Bis(s) von Nicola Bardola. An das Buch selbst kann ich mich nicht mehr so gut erinnern, weil es auch total unwichtig ist. Ich weiß, dass ich mich tierisch über manche Unlogikfehler, Rechtschreibfehler und zu sehr Fan-Meinungen aufgeregt habe. Unbedingt ein Buch zu etwas schreiben, was momentan einen ziemlichen Hype hat kann man schnell, aber dann muss man sich auch mit dem Thema befassen und da hatte ich bei diesem Autoren nicht den Eindruck. Vielleicht habe ich mir auch zu viel davon versprochen, aber im Endeffekt ging es mal gar nicht! Das einzig schöne ist, dass die Fans, die an dem Buch mitgearbeitet haben ihre Freude daran hatten... Und die will ich ihnen natürlich lassen. xD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha