Hauptsache die Seitenanzahl stimmt -.-

Ich habe den dritten Teil der House of Night Reihe fast durch (S. 328 von 409) und muss sagen, dass ich echt davor stehe das verdammte Buch in die Ecke zu flatzen. So ein Gefühl habe ich schon lange nicht mehr verspürt und es macht mich sauer. -.-

Die Geschichte ist so eigentlich super und spitze, klasse, toll, keine Ahnung schieß mich tot, aber eine Sache macht es doch ziemlich kaputt, ganz ehrlich!

Wenn man über dreißig Seiten lang liest, dass man ja den und den Fehler nicht machen soll und sich vornimmt es zu ändern und es dann doch wieder tut - boaaaah!!!!! So kann man auch die Buchseiten füllen!!! *stinkig bin*
Bedauern. Tun. Bedauern. Tun.
Sich als Flittchen fühlen. Ein Flitten sein. Kein Flittchen sein wollen.
Boah!!! Das ganze geht mir tierisch auf den Sack...

Schade eigentlich, weil der restliche Teil verdammt gut ist!!!

Weiß echt nicht wie ich da die Rezension schreiben soll... xD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu Ihr Lieben Mitschwimmer :)

Wenn Ihr möchtet, dürft Ihr gerne ein paar Wellen ~ äh, Kommentare hinterlassen. Oder auch ein paar Fische *~*
Ich freue mich über alles, was Ihr da lasst ♥
Als Dank habe ich immer ne Packung Celebrations und ne fette Keksdose für Euch bereit stehen. Bedient Euch und kommt ruhig öfter zum rumkrümmeln vorbei ♥

Klickernde Grüße,
Tascha